›› Herzlich Willkommen auf Role Play Galaxy! Um in unsere Galaxy mit einzutauchen, meldet euch doch kostenlos an. **** Weitere Informationen in 'Was ist Role Play Galaxy?' **** Wir freuen uns auf euch! (: ‹‹ ›› Herzlich Willkommen auf Role Play Galaxy! Um in unsere Galaxy mit einzutauchen, meldet euch doch kostenlos an. **** Weitere Informationen in 'Was ist Role Play Galaxy?' **** Wir freuen uns auf euch! (: ‹‹

#1

» Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 05.11.2016 00:22
von Luzifer • 13.296 Beiträge

Steckbriefe für Schreibpartnersuche



In diesem Thread könnt ihr ganz einfach Schreibpartner finden.
Einfach den Steckbrief ausfüllen, oder gucken ob bei den bereits ausgefüllten jemand dabei ist der euch zuspricht.
Ihr habt Fragen zu dem Steckbrief oder versteht etwas nicht? Einfach die Moderatoren anschreiben, oder den Admin ^^
Ansonsten viel Spaß noch und vor allem viel Glück bei der Suche!





Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre):
Alter:

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: (männlich/weiblich, bestimmter Charakter? etc.)
- Genre: (Real life, Fantasy, Mittelalter, Horror, Thriller, Yaoi/Yuri, etc.)
- Sonstiges: (hast du noch irgendwas anzumerken?)

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter?
- Gewalt/Sexszenen: Ja/nein?
- Charaktere (männlich/weiblich/egal, bestimmtes Alter?)
- Bestimmte Post-Länge?
- Sonstiges:

...nicht erwartet:
- Charaktere: (wie soll der Charakter überhaupt nicht sein?)
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen (z.B die männliche/weibliche Rolle übernehmen)

Bereits Ideen vorhanden?:


What doesn't kill me, better run
zuletzt bearbeitet 26.11.2016 14:20 | nach oben springen

#2

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 05.11.2016 19:37
von Zottel • 1.017 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre):
Schätzungsweise 4/ 5 Jahre, aber wirklich genau mitgezählt habe ich ehrlich gesagt nicht.
Alter: 18 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere:
Ich schreibe bevorzugt den männliche Part in Roleplaygames. Das hat sich in den letzten Jahren bei mir einfach so ergeben. Ab und an übernehme ich aber auch gerne mal den weiblichen Part.
- Genre:
Vorzugsweise Real-Life und Fantasy Storys. Bei anderen Genres tue ich mir meistens sehr schwer, jedoch bin ich immer mal wieder offen dafür mich auszuprobieren und neues zu versuchen
- Sonstiges: -

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter?
Mindestens 16 Jahre, wobei es auch immer auf die Reife und die Person an sich ankommt.
- Gewalt/Sexszenen:
Ja, das gehört für mich dazu.
- Charaktere
Entsprechend meiner Vorliebe den männlichen Part zu übernehmen, suche ich jemanden der bevorzugt das weibliche Geschlecht übernehmen möchte. Charakteralter ist meiner Meinung nach eine Sache der Absprache.
- Bestimmte Post-Länge?
Bitte keine Ein-Satz-Post, ein ganzer Roman muss es aber auch nicht sein. Meiner Meinung nach schlägt Qualität immer die Quantität.
- Sonstiges:
Gute Rechtschreibungs- und Grammatikkenntnisse setze ich vorraus. Aber niemand ist perfekt, deswegen dürfen auch mal Fehler passieren.

...nicht erwartet:
- Charaktere:
Niemand ist perfekt. Weder ich, noch du, noch deine Charaktere. Deswegen dürfen auch die ihre Ecken und Kanten haben, denn ohne die wäre das ganze doch nur halb so gut.
- Mann ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: -

Bereits Ideen vorhanden?: Ja und Nein. Das immer eine Sache der Absprache und des Partners.


Umgeben von Elementen, die danach trachteten ihn zu zerstören, wäre der Mensch ein Sklave geblieben, hätte das Pferd ihn nicht zum König gemacht ~ Eining




Ava ©michelle222 || AvaPic || Renjo || Mike|| Janine
nach oben springen

#3

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 09.11.2016 18:23
von Blanketlove • 172 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre):
Ich schreibe seit ungefähr 5-6 Jahren in Rollenspielen. Allerdings gab es zwischendurch immer mal wieder Pausen weswegen ich jetzt wieder ganz aktiv nach einem Rollenspiel / Rollenspielparter suche.
Alter: 20 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: (männlich/weiblich, bestimmter Charakter? etc.)
Ich übernehme lieber immer den weiblichen Charakter. Natürlich kann ich auch den männlichen übernehmen wenn das erwünscht ist, aber ich habe immer das Gefühl das ich die männlichen Chen Charaktere nie so ganz verkörpern kann. Aber vielleicht liegt das auch nur an mir :)
- Genre: (Real life, Fantasy, Mittelalter, Horror, Thriller, Yaoi/Yuri, etc.)
Ich bin eigentlich wirklich für alles offen. Bis her habe ich meistens real life und Fantasy gespielt und ganz ganz am Anfang Tier Rs' wobei ich das doch nicht mehr machen möcchte :D Von Yaoi/Yuri habe ich noch nie was gehört aber vielleicht kann mir das ja irgendwann mal jemand erklären ...
- Sonstiges: (hast du noch irgendwas anzumerken?) -

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter?
Eigentlich ist mir das Alter egal. Wenn eine gewisse Reife da ist dann reicht mir das vollkommen aus
- Gewalt/Sexszenen: Ja/nein?
Ja zu beiden. Es sollte nicht das ganze RS einnehmen aber in einem normalen Maße habe ich nichts dagegen. Okay die normalen Maße sind natürlich von Rs zu Rs verschieden.
- Charaktere (männlich/weiblich/egal, bestimmtes Alter?)
Wie gesagt ich mag es lieber den weiblichen Charakter zu übernehmen, deswegen suche ich jemanden der den männlichen übernehmen würde. Wenn allerdings jemand Lust auf ein Rs hat und lieber den weiblichen Charakter spielt könnte ich mich auch damit abfinden. Ich bin eben im Moment sehr auf der Suche nach einem Schreibpartner. Das Alter ist mir ,,eigentlich,, egal wobei ich sagen muss, dass meine Charaktere meistens nie jünger als 20 bzw 21 sind.
- Bestimmte Post-Länge?
Ich finde mehr als drei Sätze immer schön und meistens werden meine Post immer ein wenig länger, aber es kommt bei mir auch immer auf die Situation an.
- Sonstiges:
Eigentlich nicht so richtig. Aber was vielleicht noch gut zu wissen ist, ist das ich zur Zeit in England bin und somit eine Stunde Zeitunterschied herrscht. Das ist zum Glück nicht so viel, aber trotzdem kann ich daher wohl immer eher später am Abend schreiben.

...nicht erwartet:
- Charaktere: (wie soll der Charakter überhaupt nicht sein?)
Da habe ich mir eigentlich noch nie so richtige Gedanken darüber gemacht. Deswegen gibt es da eigentlich nichts zu sagen. Okay der Charakter sollte schon ein von dir erstellter sein und nicht einfach aus einem Buch raus genommen sein. Wobei ich das bei manchen Büchern natürlich gar nicht merken würde :D
- Mann ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen (z.B die männliche/weibliche Rolle übernehmen)
Kann mich eben auch zur Not mit der männlichen Rolle abfinden. Aber was ich glaube ich wirklich nicht schreiben könnte sind gay usw Rs'

Bereits Ideen vorhanden?:
Nein bisher habe ich noch keine Ideen aber ich werde drüber nachdenken.


"Never do tomorrow what you can do today. Procrastination is the thief of time."
nach oben springen

#4

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 10.11.2016 12:36
von Krawalliersdelikt • 29 Beiträge

Spiel-Erfahrungen (Jahre): 5-6 Jahre
Alter: 20 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere:
Mir ist es komplett egal, welches Geschlecht ich schreibe und welche Eigenschaften dieser Charakter hat. Ich kann mich mit so ziemlich allem abfinden.
- Genre:
Auch hier bin ich für nahezu alles zu haben, möchte nur nichts schreiben, das in Richtung Anime geht und habe außerdem keine Lust auf langweilige WG-Storys oder ähnliches. Es darf demnach ruhig etwas ernsthafter zugehen, ich bin auch Themen wie Abhängigkeiten oder sonstigen (psychischen) Krankheiten nicht abgeneigt und schrecke nicht vor Gewaltszenen zurück.
- Sonstiges:
Ich hätte gerne eine Schreibprobe. Gerne lasse ich Dir ebenfalls eine zukommen. Es ist einfach unglaublich frustrierend, sich gemeinsam eine Story auszudenken, um dann festzustellen, dass sich die Schreibstile so stark voneinander unterscheiden, dass es keinen Spaß macht.

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes Alter?
Eine gewisse Geistige Reife wäre schon schön, aber trotzdem möchte ich kein festes Mindestalter nennen, da es schließlich auch Leute gibt, die mit jüngeren Jahren bereits recht weit sind.
- Gewalt-/Sexszenen:
Ja. Es ist natürlich kein Muss, aber ich schreibe grundsätzlich alles aus.
- Charaktere:
Wie bereits erwähnt, ist mir die Geschlechteraufteilung egal. Ich schreibe auch Mann x Mann oder Frau x Frau. Es wäre aber schön, wären die Charaktere keine Kinder mehr. Bevorzugt schreibe ich welche, die die 20 schon überschritten haben, Ausnahmen bestätigen die Regel.
- Bestimmte Post-Länge?
Meine Länge ist anpassungsfähig, aber ich schreibe grundsätzlich gerne mehrere Zeilen. Meist pendle ich mich zwischen 200-500 Wörtern ein, kann aber, wenn die Situation passt, auch mal locker über 1000 Wörter schreiben. Damit solltet ihr kein Problem haben und ebenfalls keine Zweizeiler abschicken. Da vergeht mir schnell die Lust.
- Sonstiges:
Du solltest eine gewisse Form der Geduld und Zuverlässigkeit mitbringen, die bei mir natürlich ebenfalls vorhanden ist. Für gewöhnlich schreibe ich mindestens einmal pro Tag, aber wenn es mal nicht geht, möchte ich nicht direkt deshalb angemacht werden. Übrigens mag ich das andere Extreme auch nicht, was bedeutet, dass ich nicht immer einen Monat auf eine Antwort warten möchte. Ein gesundes Mittelding wäre super.

...nicht erwartet:
- Charaktere:
Bitte lass meinen Charakter selbst entscheiden, was er macht. Ich stehe gar nicht darauf, wenn mir mein Schreibpartner Handlungen vorwegnimmt. Auch mag ich es nicht, wenn man entweder so viele Worte und Handlungen in einen Beitrag klatscht, dass man gar nicht die Chance darauf hat, auf alles einzugehen, oder wenn man permanent komplett apathisch ist. Auch hier wäre ein gesundes Mittelding optimal.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen:
Zwangsheiraten, riesengroße Altersunterschiede und solchen Mist brauche ich nicht, genauso mag ich mittelalterliche Geschichten meist nicht gerne, doch Letzteres möchte ich nicht grundlegend ausschließen.

Bereits Ideen vorhanden?
Nein. Ich habe allerdings kein Problem damit, mir mit Dir gemeinsam etwas zu überlegen oder mich auf eine Serie zu beziehen. Für folgende Serien wäre ich beispielsweise zu haben:
American Horror Story, Penny Dreadful, Prison Break, Orphan Black, Supernatural, The 100, Lucifer, Teen Wolf, Vampire Diaries, The Walking Dead, The Originals, Mr. Robot, Oitnb, Witches of East End, The Shannara Chronicles


"Gib mir eine Brandbombe in die Hand und ich bin Feuer und Flamme für Deutschland."
nach oben springen

#5

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 21.11.2016 17:05
von Liebendesherz • 13 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): Uff...das müssten jetzt so um die 5 Jahre sein
Alter: Junge 14 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere:
Bevorzugt Weibliche,aber für mich ist es auch kein Problem den Männlichen Part zu übernehmen, bin für alles offen.

- Genre:
Real life, Fantasy, Mittelalter, Horror und den ganzen Rest. Am liebsten jedoch Fantasy und Mittelalter. So lange die Story aber tiefe hat und nicht so eine 08/15 Sache ist bin ich gerne dabei. Was Horror betrifft,habe ich noch nicht so lange Erfahrung da ich mich diese Genre erst seid ein paar Monaten gepackt hat, freue mich aber auch über solche Genre sehr.

- Sonstiges: Eigentlich nicht ^^ Nur das ich einmal vormerken möchte das meine Rechtschreibung nicht immer zu 100% ist,da ich auch unter LRS(Lese-Rechtschreibschwäche) leide. Nimmt es mir also nicht übel wenn mal das Komma an der falschen Stelle sitzt.

Was man von seinem Partner erwartet:

- Bestimmtes alter?
Nein, nicht wirklich,jedoch sollte man sich von meinem alter nicht Abschrecken lassen. Ich bin war 14 aber vom Kopf her wesentlich weiter als andere mit 14 ;) Ich komme mit jedem klar, solange man Nett zueinander ist ^^

- Gewalt/Sexszenen: Ja,für mich gehört sowas zu einem guten Rollenspiel dazu,kann auch gerne mal etwas mehr ins Detail gehen,damit habe ich keine Probleme.

- Charaktere
Wie oben erwähnt,bevorzuge ich Weibliche,habe aber keine Probleme auch denn Männlichen Part zu übernehmen.

- Bestimmte Post-Länge
Nein, jedoch sollte man schon so im Schnitt 4 Zeilen Schreiben, da ich keine Lust habe auf Ein-Satz Post

- Sonstiges: Freue mich auf Kreative Mitschreiber, die genauso eine sprühende Fantasie wie ich haben ^^ (Tut mir an dieser Stelle allen Leid die damit nicht so ganz Klar kommen)


...nicht erwartet:
- Charaktere:
Jeder hat seine Schwächen und Stärken und das wünsche ich mir auch bei meinem Gegenüber,können auch gerne mal andere Stärken/Schwächen sein als die 08/15 Sachen, im allgemeinen mag ich es nicht so wenn man die üblichen Charaktere nimmt,es kann gerne Kreativer sein.

- Mann ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen
Für Sachen die keine wirkliche Story haben,bin ich nicht so. Ansonsten gibt es bei mir keine Grenzen.

Bereits Ideen vorhanden?: Ja und Nein, zum Teil sind bei mir Ideen schon im Kopf,wobei ich es aber immer sehr schön finde,wenn man zusammen eine kleine Storyline erschafft.


Die Welt ist eine Bühne...und wir zeigen uns ein Leben lang in verschiedenen Rollen~Shakespeare
nach oben springen

#6

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 22.01.2017 16:34
von Silber22 • 1.090 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): 5-6
Alter: 19

(Eigene) Vorlieben: Mir ist eigentlich so gut wie alles recht.
- Charaktere: (männlich/weiblich, bestimmter Charakter? etc.) Ich spiele lieber den männlichen Part. Einen bestimmten Charakter habe ich im Moment nicht, aber meistens ist es entweder ein schüchterner Typ oder das komplette Gegenteil.
- Genre: (Real life, Fantasy, Mittelalter, Horror, Thriller, Yaoi/Yuri, etc.)Fantasy, Reallife und Science-Fiction find ich alles gut, wobei ich im Moment stark zu Sience-Fiction tendiere. Genau so bevorzuge ich Stories, wo auch Liebe vorkommt. Am liebsten ist mir dabei BoyxBoy, wobei es auch kein Problem für mich ist, wenn es nicht der Fall ist.
- Sonstiges: (hast du noch irgendwas anzumerken?)/

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Ne eigentlich nicht.
- Gewalt/Sexszenen: Ja/nein? Es gehört ja dazu, also hab ich nichts dagegen. Aber ich finde es sollte darauf kein Schwerpunkt liegen, sondern auch eine Story vorhanden sein.
- Charaktere (männlich/weiblich/egal, bestimmtes Alter?)Das Geschlecht ist mir egal. Beim Alter würde ich jetzt so zwischen 16 und 30 bevorzugen, kann mich aber auch zu anderem umstimmen lassen.
- Bestimmte Post-Länge? Das ist mir relativ egal, hauptsache es ist nicht zu kurz, sodass man darauf antworten kann. Also vlt so min. 3 Zeilen. Lieber mehr, aber kann ich verstehen, wenn man mal zu faul ist oder einem nichts mehr einfällt.
- Sonstiges:/

...nicht erwartet: Ich kann es überhaupt nicht ausstehen, wenn der andere auch schreibt, was mein Charakter macht oder sagt usw. Ich möchte da selbst drüber entscheiden. Wenn man jedoch eine Idee hat und vorher um Erlaubnis fragt, ist das natürlich kein Problem.
- Charaktere: (wie soll der Charakter überhaupt nicht sein?) Alleskönner und Leute die zuuu arrogant sind.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen (z.B die männliche/weibliche Rolle übernehmen) Also lieber wäre es mir, wenn ich keine weibliche Rolle übernehmen muss. Aber wenn es notwendig oder erwünscht ist, werde ich das schon machen. Außerdem ist Horror KEIN Genre für mich(Ich würde es ins Lächerliche ziehen und gehe auch nicht gerne darauf ein).

Bereits Ideen vorhanden?: Die eine oder andere hätte ich schon, die jedoch ausbaufähig sind und richte mich auch gerne nach den Partnern.


Be yourself!
nach oben springen

#7

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 05.02.2017 20:51
von Sun • 65 Beiträge

Spiel-Erfahrungen: 8 oder 9 Jahre
Alter: 25

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Ich spiele eigentlich männliche wie weibliche Charaktere gleich gerne. Allerdings hängt das auch teilweise vom Partner ab, was ich lieber schreibe.

- Genre: Real Life, Fantasy, Mittelalter

- Sonstiges: Ich bin ein kleiner Realitätsfanatiker^^ Beziehungen entstehen bei mir zwischen Charakteren nicht von jetzt auf gleich, außer man spricht vorher hab, das X und Y schon zusammen sind. Desweiteren finde ich es furchtbar, wenn es nur noch um Bettszenen geht und die Geschichte außen vorgelassen wird. Ansonsten ist eigentlich nur noch anzumerken, dass Friede-Freude-Eierkuchen absolut nicht meines ist.

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Naja, wäre mir eigentlich nicht so wichtig, mir wäre ein gutes Schreiben wichtiger als ein gewisses Alter. Es sollten halt schon ein paar Sätze rum kommen, damit man was zum Antworten hat und diese sollten dazu noch ein annehmbares Niveau haben. Und ich glaube dafür gibt es kein bestimmtes Alter, dass man sowas beherrscht.

- Gewalt/Sexszenen: Jein. Ist für mich jetzt nicht das wichtigste bei einem Rollenspiel. Was mir allerdings wichtig wäre, wären "schöne" Sexszenen, wenn man sich darauf einigt, welche zu schreiben. Eine bloße Beschreibung, was da gerade mit welchen Körperteilen gemacht wird, erachte ich nicht für schön (und ist leider der Grund, warum ich darauf auch gerne verzichte). Da sollte schon ein bisschen Gefühl mit im Spiel sein, sodass man es eventuell ein wenig ausschmückt und sich nicht nur auf den bloßen Akt bezieht.

- Charaktere: Gerne 2 x 2 sodass jeder beide Geschlechter spielt. Ansonsten kommt es sehr auf den Schreibpartner an. Es gibt Partner bei denen kann ich super ausnahmslos den männlichen Part spielen, bei anderen klappt das so gar nicht.

- Bestimmte Post-Länge? Es wäre schon schön, wenn es über 3 Sätze hinaus geht. Ich erwarte jetzt keine 5 Seiten Word-Dokument, aber zumindest eine halbe Word-Seite wäre schön (jetzt mal so als groben Maßstab). Natürlich variiert das je nach Situation, aber ich hätte schon gern ein ordentliches Stück Text, auf das man antworten kann.

- Sonstiges: Friede-Freude-Eierkuchen finde ich ebenso wenig toll wie rasantes Drama. Wenn man von einer Tragödie in die nächste rutscht wird das ziemlich anstrengend und ich verliere rasch den Spaß. Es sollte ein ausgewogenes Mittelmaß sein.

...nicht erwartet:
- Charaktere: Ist nicht mein Bier, ich möchte niemandem in seine Charaktere rein reden, genauso wenig wie ich möchte, dass man mir in meine hinein redet. Allerdings sind Alleskönner und ständige Einzelgänger gar nicht meins. Dafür brauch ich dann kein RPG, damit der eine Charakter sein Ding durchzieht, während der andere dumm aus der Wäsche schaut.

- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Genres wie Horror, SciFi sind gar nicht meins. Desweiteren schreibe ich unglaublich ungerne Tiere (für den Fantasybereich gingen Gestaltwandler noch, aber das war es auch).

Bereits Ideen vorhanden?: Ja, würde aber gerne auch was zusammen erarbeiten


-
nach oben springen

#8

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 11.02.2017 18:53
von Owl • 81 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): Müssten mittlerweile um die fünf Jahre sein
Alter: 19

(Eigene) Vorlieben:

- Charaktere: Ich spiele männliche sowie weibliche, kommt immer auf die Story drauf an, ansonsten auch immer gerne jeweils beide ^^
- Genre: Also da bin ich generell sehr offen, nur spiele ich nicht gerne etwas mit Tieren. Also auch mit Reiterhof und so weiter, bin zwar ein sehr tierlieber Mensch, aber in Rollenspielen kann ich damit nicht viel anfangen... Bin auch offen was boysxboys, girlsxgirls angeht.
- Sonstiges: Meine Charaktere sind meist sehr komplex und nicht wirklich einfach gestrickt. Also wenn ihr mit mir ein Rollenspiel anfangen wollt, macht euch darauf bereit mit Charakteren zu spielen die nicht dem Klischee entsprechen.

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Eigentlich nicht, man sollte nur reif genug sein um auch Sachen zu schreiben wo nicht alles immer Rosa ist.
- Gewalt/Sexszenen: Ja und nein, kommt eben auf die Geschichte drauf an, aber generell ja.
- Charaktere: Also das ist mir eigentlich egal, aber gerne so jeweils zwei und ausgeglichen, aber da bin ich sehr flexibel und lasse gerne mit mir reden ^^
- Bestimmte Post-Länge? Auch ich hab mal unkreative Phasen wo ich nur ein paar Sätze hin bekomme, aber mehr als drei Sätze werden es immer, also würde ich mich freuen wenn mein Partner das auch macht :D
- Sonstiges: Ich bin kein allzu großer Fan von Romantik. Natürlich gibt es das in den meisten Geschichten, aber selbst da kann man dann etwas Drama oder interessantes einbauen, es muss nicht immer alles rosig sein und kann ruhig auch ein sehr holpriger Weg dorthin sein ^^

...nicht erwartet:
- Charaktere: Klischeehaft. Damit kann ich überhaupt nicht klar kommen. Meine Charaktere haben meist auch eine gewisse Vergangenheit, oder etwas mit dem sie zu kämpfen haben, aber das rücke ich dann nicht in den Vordergrund, sondern lasse es hinten und das würde ich mir auch wünschen. Wenn ein Charakter ständig nur am rumheulen ist, macht das schließlich auch keinen Spaß. Andersrum wäre es aber auch komisch wenn der Charakter lachend durch die Gegend spring, ein Tag nachdem die Eltern gestorben sind, es kommt eben auf die Story drauf an.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Wie gesagt, nur die Tiere.

Bereits Ideen vorhanden?: Indeed, aber gerne auch zusammen etwas überlegen, aber Grundsteine und Ideen hätte ich durchaus :)


Just me.
nach oben springen

#9

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 14.06.2017 23:33
von Luna´s Journey • 1.071 Beiträge

Spiel-Erfahrungen (Jahre): 7 Jahre so ungefähr wenn man die Anfänge mitzählt :,D
Alter: 18 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Meistens schreibe ich ein bestimmtes Mädchen definitiv aber ich bin für alles offen ^-^
- Genre: Ich lieeebe Fantasy, Mittelalter, Manga/Anime und viele andere Genres :D Also eigentlich bin ich wirklich für alles offen und pflegeleicht xD
- Sonstiges: fällt mir grade nicht wirklich was ein x3

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? So um die 16 aufwärts geht alles sehr gern :) bei TierRpgs geht es natürlich auch etwas jünger :)
- Gewalt/Sexszenen: Ich bin alles gewöhnt also ja wer möchte ^^
- Charaktere sollten immer zum Thema passen aber bitte keine scheu davor auch männliche Charaktere zu schreiben
- Bestimmte Post-Länge? Zu kurz darf es nicht sein da, meiner Meinung nach, ein RPG erst spannend ist wenn viel passiert und viele Eindrücke im Post stehen ^-^
- Sonstiges: Habt einfach viel Spaß am schreiben von euren Charakteren und ihr seit bei mir richtig :D

...nicht erwartet:
- Charaktere: Bitte vermeidet diese Alleskönner. Keiner kann alles und jeder hat irgendwo eine Schwäche.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Ich mag es nicht wirklich wenn sich jemand bei der Planung eines Prpgs komplett raushält. also wenn ihr ideen habt, ich trage gern dazu bei :D

Bereits Ideen vorhanden?: Ideen hab ich immer und ich bin für weitere Ideen offen :D


Believe in the Shield if you want something for Christmas
nach oben springen

#10

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 25.08.2017 17:58
von Genetik • 4.617 Beiträge

So, nach einer halben Ewigkeit versuche auch ich mich wieder aktiver zu beteiligen, weshalb ich jetzt auch endlich mal den Steckbrief hier ausfülle. xD




Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): Irgendwo zwischen vier und fünf Jahren.
Alter: 17 Jahre jung.

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Generell komme ich mit dem weiblichen, sowie dem männlichen Geschlecht klar. Wobei derzeit die männlichen Charaktere überwiegen. Je nach Schreibpartner und Story passe ich mich an. Ich habe auch kein Problem damit mehrere Charaktere zu übernehmen.
- Genre: Derzeit schreibe ich bevorzugt in der Vergangenheit. Am liebsten was das in Richtung zweiter Weltkrieg geht. Allerdings bin ich auch nicht davon abgeneigt andere Genre zu schreiben, so lange eine vernünftige Story dahinter steckt.
- Sonstiges: Wahrscheinlich werde ich hauptsächlich am Wochenende online sein und posten. Andere Wochentage sind trotzdem nicht ausgeschlossen.

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Alter nein, eine gewisse Reife erwarte ich allerdings schon.
- Gewalt/Sexszenen: Ja. Allerdings sollte nicht das ganze RPG davon bestimmt werden.
- Charaktere: Deine Charaktere sollten spannend und nicht unbedingt standardmäßig gestaltet sein.
- Bestimmte Post-Länge: Bitte keine Posts die aus nur einem Satz bestehen, ich will nicht mit mir selbst schreiben.
- Sonstiges: Es wäre schön wenn du im RPG auch mal die Initiative ergreifst und deine Ideen mit einbringst. Und sollte dich etwas stören, einfach bescheid sagen.

...nicht erwartet:
- Charaktere: Langweilige, stumpfe Charaktere, die man überall findet.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Ich werde keine Hunde/Katzen oder sonstige Tiere schreiben.


nach oben springen

#11

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 29.08.2017 22:45
von Mely • 4 Beiträge

Spiel-Erfahrungen (Jahre): Schreibe seit circa 3 Jahren. Aber erst aktiv wieder seit einem Jahr
Alter: 17 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Was die Charaktere angeht, bin ich eigentlich ziemlich offen. ich schreibe sowohl männliche als auch weibliche Charaktere. Die letzten male habe ich jedoch den männlichen Part übernommen. Ansonsten haben meine Charaktere keinen bestimmten Steckbrief, denn dieser wird für jedes prs neu geschrieben, selten verwende ich einen doppelt. Und wenn, wird dort auch eine Kleinigkeit verändert. Meine Charaktere sind grundsätzlich keine "immer-ja-sager" und lassen sich nicht alles gefallen, können kalt und herzlos sein. Dennoch steckt immer ein funken liebe in ihnen.
- Genre: Real-Life - egal was für storys (sage dennoch, wenn mir die Story nicht zusagt), Kein Fantasy/übernatürliches usw.
- Sonstiges: Ich lege nur auf einen Charakter wert, denn ich mag es nicht, mich auf mehrere konzentrieren zu müssen. Da och noch zur schule gehe, weiß ich nicht, ob ich immer sofort antworten kann, ich entschuldige mich jetzt schon einmal dafür. Erbitte aber auch ein wenig Verständnis.

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Nein, die Person sollte allerdings eine gewisse Reife haben und nicht vor jeder Kleinigkeit zurück schrecken
- Gewalt/Sexszenen: Ja, solange das Play nicht nur daraus besteht, das langweilt mich wahrscheinlich schnell
- Charaktere Sie sollten etwas einzigartiges haben und nicht solche 0815 Teens sein, welche sich in den Badboy der Schule verlieben (Nur ein Beispiel, hoffe ihr wisst was ich damit meine ;D). Die Personen die gespielt werden, sollten zwischen 19 und 29 Jahre alt sein
- Bestimmte Post-Länge? Keine Einsatzposts, aber auch keine Romane
- Sonstiges: /

...nicht erwartet:
- Charaktere: (wie soll der Charakter überhaupt nicht sein?) Der Charakter sollte kein immer "ja-sager" sein. Er sollte einen eigenen Kopf haben, denn ihr tut ja auch nicht immer das, was von euch erwartet wird, oder? (;
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Ich schreibe grundsätzlich keinen Tierpart, auch nicht als Gestaltenwandler. Bei denen sind höchstens Vampire, Engel oder Teufel gesehen.

Bereits Ideen vorhanden?: Ich finde immer eine Idee, meistens brauche ich dafür aber ein wenig Zeit. Ich arbeite ungern alleine an der Idee


Man lernt Menschen kennen, lernt sie zu mögen und zu lieben. Sie zu hassen und loszulassen.

zuletzt bearbeitet 29.08.2017 22:46 | nach oben springen

#12

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 02.09.2017 20:25
von Ruby (gelöscht)
avatar

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): Ich playe schon ein paar Jahre, jedoch kann ich keine bestimmte Zahl sagen
Alter: 15-20

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Ich bevorzuge es weibliche Charaktere zu schreiben, habe aber auch Erfahrung im Schreiben von männlichen Rollen.
- Genre: Ich mag, denke ich, Recht viele Genres, Real life, Fantasy etc. Jedoch gehören Yaoi und Yuri nicht unbedingt zu meinen bevorzugten Genres.
- Sonstiges: Ich bin bemüht möglichst lange Beiträge zu verfassen, was mir jedoch nicht immer gelingt.

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes Alter: mindestens 16
- Gewalt/Sexszenen: Gehört dazu, wie ich finde
- Charaktere: Naja, da ich bevorzugt weiblich schreibe, würde ich mich freuen, wenn mein Partner den männlichen Part übernimmt
- Bestimmte Post-Länge: Nun, es sollte schon mehr als ein Satz sein, aber gantisch fallen.ze Textwände sind jetzt auch nicht erforderlich.
- Sonstiges: Rechtschreibung und Grammatik sollte nicht komplett unter den


Bereits Ideen vorhanden?: Nun, es kommt drauf an, welches Themengebiet, folglich nach Absprache sind auch hier und da Ideen vorhanden.

nach oben springen

#13

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 25.09.2017 16:06
von Trenzalore • 4.136 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): ca 8 Jahre?
Alter: 18

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Ich schreibe lieber männliche Charaktere, der Charakter variiert je nach Thema.
- Genre: Gerne etwas brutales und keine pure Love Story, gerne Zombies, Roadtrip, wilder Westen, Horror, etwas mit Rätseln(denk mir da gern etwas aus (:, auch Serien sind ok, macht mal einen Vorschlag, Fantasy ist nicht so mein Ding
- Sonstiges: Einfach mal schreiben ^^.

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Ne ist mir eigentlich egal
- Gewalt/Sexszenen: Ja/nein? Ja
- Charaktere (männlich/weiblich/egal, bestimmtes Alter?) Was dir mehr liegt, ist dir überlassen
- Bestimmte Post-Länge? Ein paar Sätze wären schon gut (:
- Sonstiges: //

...nicht erwartet:
- Charaktere: (wie soll der Charakter überhaupt nicht sein?) Keine Grenzen gesetzt
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen (z.B die männliche/weibliche Rolle übernehmen) Nein, eigentlich nicht


Palme ♥
nach oben springen

#14

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 12.10.2017 18:27
von Athene • 2.482 Beiträge

Ich aktualisiere mich mal wieder XD
Ich suche nämlich doch recht aktiv jemanden! XD

Spiel-Erfahrungen (Jahre): 8-9 Jahre sehr aktiv
Alter: 21 Jahre

(Eigene) Vorlieben:

- Charaktere:
Ich schreibe eigentlich eher weibliche Charaktere, meine Männlichen sind sehr charakterlos. Die Persönlichkeit meiner Charaktere ist immer mal anders. Da behalte ich mir vor alles einfließen zu lassen, was mir grade einfällt und was passen könnte.

- Genre:
Eigentlich alles. Ich flexibel und man kann ja aus fast allem was machen. Ich halte ein gutesRPG dann auch gerne lange am leben.
Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht das mir gleichgeschlechtliche Beziehungen usw eher weniger liegen.

- Sonstiges: -


Was man von seinem Partner erwartet:

- Bestimmtes alter?
Nein ich gebe kein bestimmtes Alter an. Aber Reife wäre schon ganz schön

- Gewalt/Sexszenen:
Ja! Gibt das nicht grade die Würze in einem RPG? Aber es sollte wohl nicht nur darum gehen

- Charaktere?:
Bitte, da gebe ich euch nichts vor. Ich finde es interessant wenn man nicht gleich alle Charakterzüge eines Charakters kennt. So lassen sie unglaublich viele Wendungen und Möglichkeiten einbauen und erarbeiten. Aber da mir eher weiblicher Charaktere liegen wäre es vielleicht nicht schlecht wenn mein Gegenüber den männlichen Part übernehmen möchte

- Bestimmte Post-Länge?
Die passe ich mich meinem Partner an. Ich schreibe im Schnitt mittlere Post’s. Das liegt aber nicht nur bei mir. Wenn ich nichts kriege auf das ich antworten kann, werden die Post’s auch mal kürzer

- Sonstiges: -


...nicht erwartet:

- Charaktere:
Da gebe ich nichts an. Ich komme so gut wie mit allem klar. Wenn mir was gar nicht passt werde ich das schon anbringen

- Mann ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen
Warrior Cat und Reitinternate gehen so gar nicht bei mir. Oder reine Tier Rpg’s. darin kann ich mich leider überhaupt nicht wiederfinden. BxB & GxG sind auch eher weniger meins

-Bereits Ideen vorhanden?:
Ja aber nichts wirklich Konkretes. Evtl eine Burlesque-Bar, die mavia in den 20er oder 50Jahren aber gerne auch Fantasy. Das kann man ja absprechen und zusammen planen wenn Ideen für ganz anderes vorhanden sind XD


Missetat begangen ;)
zuletzt bearbeitet 13.10.2017 21:15 | nach oben springen

#15

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 17.12.2017 02:03
von Jo. • 4 Beiträge

Steckbrief

Spiel-Erfahrungen: ungefähr 5 - 6 Jahre
Alter: 19 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Ich bin, was das Geschlecht und die Persönlichkeit meiner Charaktere angeht, ziemlich flexibel. Meistens schreibe ich allerdings männliche Charakter, die Charaktereigenschaften variieren. Andere Geschlechter haben meine Charaktere nur, wenn es sich um ein englischsprachiges RPG handelt - Pronomen und so. Zudem sind sie meist Teil der LGBTQ+ Community.
- Genre: Meistens Fantasy und Science Fiction, aber Real Life und anderes passt mir auch solange die Storyline gut ist. Nur bei Horror und Anime bin ich etwas skeptisch.
- Sonstiges: Bin nicht die aktivste Schreiberin, vor allem da ich Privatrollenspiele als Freizeitaktivität ansehe und sie daher nicht vor meine persönlichen Bedürfnisse stellen werde. Wenn ich also, aus welchen Gründen auch immer, alle Hände voll zu tun habe, kann es im schlimmsten Fall schon mal sein, dass ich für mehr als drei oder vier Wochen nicht schreiben werde. Außerdem bin ich auch offen für englischsprachige Rollenspiele.

Was man von seinem Partner erwartet:
- Das Alter meines Schreibpartners ist mir egal, solange alles passt.
- Gegen Gewaltszenen hab ich nichts, da kann es auch mal expliziter werden. Sexszenen haben für mich keine große Bedeutung, aber wenn es zu einer kommt, ist das für mich völlig in Ordnung.
- Das Geschlecht ist mir egal und das Alter der Hauptcharaktere sollte sich ähneln.
- Die Post-Länge sollte schon mehrere Absätze umfassen, die meist mehr als nur ein oder zwei Zeilen lang sind.
- Sonstiges: -

... nicht erwartet:
- Charaktere: Ich glaube auf dieser Plattform sind alle auf einem Niveau, wo man bestimmte Fehler oder so einfach nicht mehr macht. Gewisse Dinge sind also selbstverständlich.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: idk dude, meist kann man alles recht schnell klären

Bereits Ideen vorhanden?: Kommt auf die Genre an, aber meistens schon ja. Irgendetwas schwirrt in meinem Kopf immer herum ^^




swallow your pride
you will not die
it’s not poison




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: little.demonsoul
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 44 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 779 Themen und 93377 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Athene, infinity., Jo.


disconnected ›› Foren-Chat ‹‹ Mitglieder Online 0
Forenregeln | 2014- © Role Play Galaxy | Carina W. © | Alle Inhalte unterstehen unserem Copyright |