›› Herzlich Willkommen auf Role Play Galaxy! Um in unsere Galaxy mit einzutauchen, meldet euch doch kostenlos an. **** Weitere Informationen in 'Was ist Role Play Galaxy?' **** Wir freuen uns auf euch! (: ‹‹ ›› Herzlich Willkommen auf Role Play Galaxy! Um in unsere Galaxy mit einzutauchen, meldet euch doch kostenlos an. **** Weitere Informationen in 'Was ist Role Play Galaxy?' **** Wir freuen uns auf euch! (: ‹‹

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Thema von Luzifer im Forum Role Play Galaxy

    Hallo noch mal ^^

    Hier sind einige Ideen für ein öffentliches Rollenspiel. Da ihr abgestimmt hattet, dass ihr gerne in Richtung Romantik, Drama und Real life schreiben würdet, habe ich Ideen in diese Richtung heraus gesucht.
    Bitte stimmt für die Idee die ihr gerne schreiben würdet (nur eine Stimme möglich diesmal), damit würdet ihr uns wirklich helfen!
    Falls ihr eigene Ideen habt, unten einfach rein schreiben oder mir privat schreiben, dann kann ich das noch hinzufügen ^^

    (Ideen sind von mir, also bitte nicht einfach übernehmen oder verbreiten, vorher bitte anschreiben. Danke!)

    Hier die Auflistung:

    1. Idee: Neues Wohnprojekt: Eine Gruppe von jungen Leuten soll zusammen ziehen in eine neue, ‚perfekte‘ Stadt. Sie denken sie wurden per Zufall ausgewählt, doch was sie nicht wissen ist, dass sie speziell ausgesucht wurden, weil sie ein bestimmtes Gen in sich tragen, das gegen einen Virus resistent ist, von dem einige bereits gestorben sind und das sich rasend schnell verbreitet. Es wird gehofft, dass die Bewohner sich ineinander verlieben und Familien gründen um das Gen so rein wie möglich zu verbreiten.

    2. Idee: Highschool Leben mal anders: Eine neue AG wird gegründet, in welche manche mal rein schnuppern, nur muss man sich entweder dafür eintragen, oder austreten. Noten gibt es nicht, doch wer mitten drin abbricht, fällt durch das gesamte Jahr. Was schnell heraus kommt: Es ist keine normale AG, man lernt kämpfen, Selbstverteidigung, wie man irgendwo einbricht, wie man ungesehen irgendwo hin und wieder zurück kommt, Überlebenstechniken, jedenfalls nichts Normales, doch den meisten macht es Spaß, auch wenn es manchmal ziemlich hart ist und spät am Abend, wenn nicht sogar in der Nacht. Irgendwann macht die ganze Truppe eine Art Klassenfahrt irgendwo ins Nirgendwo. Dort werden alle in zweier Teams aufgeteilt und diese müssen zusammen Aufgaben bewältigen, Rätsel lösen, etc. Schnell kapieren die Schüler, dass das was sie gelernt haben jetzt nützlich werden könnte, denn wenn sie lebend wieder zu Hause ankommen wollen, müssen sie lernen nicht nur in der Wildnis zu überleben, sondern auch sich gegen Fremde zu verteidigen. Je mehr Aufgaben man löst, desto schwerer und kranker werden sie. So weit, bis man am Ende vor der Frage steht: Ist es in Ordnung jemand anderen umzubringen um selbst zu überleben?

    3. Idee: Am Set: Ob Hauptdarsteller oder Statisten, Kameramann oder Lichthaini, um einen guten Film auf die Reihe zu bekommen gehört so einiges dazu. Zusammenarbeit ist wichtig und bei so einem Dreh kommt man sich oft ziemlich nahe. Das ganze Team dreht auf einer Insel einen neuen Film, der ganz groß raus kommen soll und verbringt einiges an Zeit miteinander.

    4. Idee: Arm trifft auf Reich. Eine Gruppe Helfer kommt in ein Katastrophengebiet um den Bewohnern zu helfen. Das Gebiet wo sie helfen sollten war ein Armenviertel, dieses wird regelmäßig von Naturkatastrophen heimgesucht, doch als sie dort ankamen, fanden die Helfer die Gegend wie leergefegt vor. Bevor sie jedoch zurück gehen können, kommt ein Tsunami auf. In einer Höhle suchen die Helfer Schutz und finden einen geheimen Eingang zu einer noch größeren Höhle, unter der ersten. Vorsichtig gehen sie nach unten und finden dort die wenigen Bewohner vor, die dort Schutzgesucht haben. Zusammen versucht die gesamte Gruppe zurück zum Stützpunkt zu gelangen, da durch den Tsunami jeglicher Kontakt zur Außenwelt abgebrochen war.

    5. Idee: Elite-Schule/ trifft auf Öffentliche-Schule/Uni: Die Schulen sollen zusammen geführt werden, in der Hoffnung, dass sich die Schüler gegenseitig helfen können und zusammen sollen sie an einem großen Projekt arbeiten

    6. Idee: Wohngemeinschaft: Eine Gruppe junger Menschen mit psychischen Krankheiten, sowie anderen, körperlichen schweren Erkrankungen ziehen in eine Wohngemeinschaft, da sie alleine nicht mehr wohnen können und ihre Eltern entweder nicht die Mittel oder die Zeit haben sich um sie zu kümmern. Zusammen besuchen sie Therapiestunden, oder Physiotherapie und gehen auf Ausflüge gemeinsam, etc.

  • ›› Unsere PartnerforenDatum28.03.2018 21:16
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema





    Wir vom Bloodlust sind ein Twilight - Forum. Bei uns wird ausschließlich im Romanstil geschrieben und wir sind ein FSK 18 Forum.
    Wir können eure Gedanken jetzt bereits förmlich hören! "Nicht schon wieder..." - "Können die nicht endlich ruhe geben?" - "Noch mehr..." - "Das hält sich eh nicht..." - Und noch einiges mehr!
    Doch hier möchten wir unsere Chance nutzen und euch zeigen, das wir uns von den anderen Abheben! Dieses liegt zum einen daran, dass es uns schon seit 2011 gibt und wir jetzt den Umzug von Forumieren nach Xobor gewagt haben. In der Hoffnung das wir auch hier ein Stück der Ruhe mit reinringen können. Doch bitte habt nun keine Angst, dass wir euch mit einer riesen Story aus den Socken holen, dieses haben wir gewiss nicht vor. Gerne könnt ihr euch davon selbst überzeugen, indem ihr einfach mal bei uns vorbei schaut. Denn wir haben noch viele tolle Charaktere offen und hoffen, dass wir endlich Glück haben werden diese an einen aktiven Player vergeben zu können. Wenn ihr neugiereig geworden seit oder uns gerne eine Antwort zukommen lassen möchtet, dann könnt ihr uns über die Folgenden Links erreichen.

    Bloodlust | Story | Regeln | Charakterliste

    Liebe Grüße
    - Das Team vom Bloodlust -
    [/center]

  • ›› Unsere PartnerforenDatum22.03.2018 14:35
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema




    Wir sind ein Endzeit/ the Walking Dead ~ Fear the Walking Dead RPG

    Unsere Story
    3 Jahre sind seit dem Ausbruch der Zombieseuche vergangen und die Überlebenden haben sich mittlerweile in Kolonien zusammengefunden. Eine Kolonie - die Saviors - begannen die anderen Kolonien zu erobern, unter anderem die friedfertige Farmerkolonie Hilltop und das Kingdom. Regelmäßig fordern die Saviors Vorräte und Waffen. Die Bewohner von Hilltop heuerte die Kämpfer der Kolonie Alexandria an, um sich von den Saviors zu befreien. Tatsächlich töteten die Leute von Alexandrias viele Saviors und zerstörten die Basis - was sie nicht wissen: Es handelte sich um einen Außenposten und nun sind die Saviors auf Alexandria aufmerksam geworden und planen die Übernahme.
    Weit weg von alledem lebt eine Ansammlung Überlebender, die sich vor Ausbruch der Seuche einen Platz in einem Luxusbunker gesichert hatten und ein normales Leben führen ohne etwas von dem Überlebenskampf auf der Oberfläche etwas zu ahnen. Doch die Anführer wissen, dass die Vorräte schneller zur Neige gehen, als geplant und sie werden schon bald eine Lösung suchen müssen.

    Eckdaten

    - kein Serienwissen notwendig, da es ein Freeplay ist
    - FSK 16
    - automatische Freischaltung der User zum Kennenlernen des Forums
    - in Serie/Comics gestorbene Charaktere spielbar
    - eine Freeplay-Kolonie
    - Qualität statt Quantität der Posts

    Wichtige Links
    Forum | Regeln | Listen | Storyline


    Liebe Grüße
    das Team von the World of the Walking Dead

  • ›› Unsere PartnerforenDatum11.03.2018 20:03
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema




    • Reallife/Adventure RPG FSK18
    • Free Forum
    • 2017
    • Spielort Mexiko
    • Ortstrennung
    • keine feste Storyline
    (Jeder kann sich entfalten)

    Wir sind wie ein normales Reallife RPG nur das es bei uns ab und zu ein wenig Action geben wird. So wie bei unserem Plot. Dort gehen unsere Abenteurer auf die Suche nach dem Inka Schatz. Vielleicht gehörst du dazu oder bist dort einfach hineingeraten ? Du kannst dich aber auch fern des ganzen Geschehens aufhalten und dein Leben leben.




    Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt von Mexiko. Sie gehört zu keinem Gliedstaat, sondern bildet den Bundesbezirk (Distrito Federal), in dem 8,8 Millionen Menschen leben. Die Metropolregion Zona Metropolitana del Valle de México , zu der Mexiko-Stadt, der östliche Teil des Bundesstaates México und eine Gemeinde aus dem Bundesstaat Hidalgo gehören, ist mit 20 Millionen Einwohnern eine der größten der Erde.
    Die Stadt ist politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Mittelpunkt sowie größter Verkehrsknotenpunkt des Landes. Sie ist Sitz des Erzbistums Mexiko sowie zahlreicher Universitäten, Hoch- und Fachschulen. Die UNESCO hat ihr historisches Zentrum mit den Überresten der Azteken­hauptstadt Tenochtitlan sowie die Wassergärten im Stadtteil Xochimilco 1987 und den zentralen Universitätscampus der Universidad Nacional Autónoma de México im Jahr 2007 zum Weltkulturerbe erklärt.

    Hier in Mexiko-Stadt zwischen den ganz normalen Bürgern treiben sich unzählige Schatzjäger herum. Archäologen, Forscher, Söldner jeder von ihnen ist vertreten ,genau wie die vier berühmtesten Familien die es in der Schatzsucher Geschichte je gab. Natürlich dürfen wir das Gute und das Böse in den meisten Menschen nicht vergessen, die Leute die von der Gier getrieben werden handeln mit alles möglichen auf dem Schwarzmarkt nur um an Geld zu kommen. Sogar eine große Schmugglermafia treibt in der Stadt ihr Unwesen.

    Mythen,Sagen und Legenden sind nur ein kleiner Teil unserer Geschichte. Orte wie El Dorado, die goldene Stadt, das Königreich Shambala oder Yamatai warten zusammen mit ihren längst verloren geglaubten Reichtümern nur darauf von euch entdeckt zu werden. Doch gebt Acht, ihr seid nicht die Einzigen die danach suchen und nicht alle haben gute Absichten. Kommt nach Mexico City und schreibt euer eigenes Abenteuer.
    Seid die ersten, die von drei mysteriösen Inseln erfahren, welche scheinbar über Nacht aus dem Meer auftauchten, niemand kennt sie oder hat schon mal davon gehört, ein Frachter meldete über Funk mittels Koordinaten deren Existenz und verschwand. Ein Rettungsflugzeug, welches losgeschickt wurde, verschwand ebenfalls an den selben Koordinaten. Seitdem wurde eine Sperrzone errichtet. Seit ihr mutig genug diesem Mysterium auf den Grund zu gehen? Wollt ihr wissen was wirklich passiert ist ? Und welche Geheimnisse diese Orte verbergen?

    Nun dann kann ich nur eins sagen: Kommt zu uns und findet es heraus.


    Unser Plot:

    Es ist inzwischen mehr als 400 Jahre her, dass spanische Eroberer die Schatzkammern Südamerikas plünderten und sich am Gold bereicherten. Einer alten Überlieferung zufolge versteckten jedoch die Inka im Jahr 1533 – aus Angst vor den räuberischen Spaniern – ihren größten Schatz jenseits der Grenzen von Peru tief in einem Inselberg. Wenige Jahre später erbeutete der Abenteurer und Seefahrer Sir Francis Drake ein kostbares Quipu (einen verschlüsselten Wegweiser zum Schatz der Inka), als er eine spanische Galeone mit prallgefüllten Schatzkisten enterte. Leider war das Schicksal an jenem Tag nicht mit dem Abenteurer. Ein heftiges Seebeben erschütterte Drakes Schiff und schleuderte es an Land, mitten in den tiefsten Dschungel hinein. Mitsamt dem Quipu.
    Doch der Mythos vom verschwundenen Inka-Gold überlebte: als Herausforderung für Anthropologen, Archäologen und Abenteurer aller Länder. Während einer Forschungsmission im peruanischen Dschungel wird das verschollene Schiff geborgen, in dessen Inneren das Quipu darauf wartete, entdeckt zu werden. Nahezu gleichzeitig entdecken die Nachfahren von Sir Francis Drake auf dem Dachboden ihres Hauses ein altes Tagebuch, in dem ebenfalls Hinweise auf den Schatz zu finden sind. Und dann kommt noch ein geheimer Tempel ins Spiel, der nur darauf wartet, seine (tödlichen) Geheimnisse zu enthüllen. So beginnt eine gnadenlose Jagd nach dem sagenhaften Gold der Inka – ein Wettlauf um die Zeit, aber auch um Leben und Tod beginnt...
    Selbstverständlich lockte die Aussicht auf einen solchen Schatz auch profitgierige und skrupellose Unternehmer, Söldner, Diebe und Händler auf den Plan. Jeder möchte ein Stück vom Inka-Gold abbekommen und jeder begibt sich aus völlig unterschiedlichen Motiven auf die Suche. Einige von ihnen sind bereit für den Erfolg über Leichen zu gehen und ziehen eine Spur der Verwüstung hinter sich her. Andere haben sich der Wissenschaft verschrieben und wollen den Schatz ins Museum bringen. Ungewöhnliche Allianzen können entstehen und Verbündete zu Feinden werden. Auf welcher Seite wirst du stehen?

    Bist du bereit für das Abenteuer deines Lebens? Dann warte nicht länger und begleite uns auf die Jagd nach dem sagenumwobenen Schatz der Inka!





    Erklärungen zum Plot:

    - Der Plot ist so angelegt, dass er sich auf das HP bezieht (gewisse Dinge können auch im NP geplayt werden). Es handelt sich um kein Eventplay, welches innerhalb weniger Wochen beendet werden soll. Ein Einstieg ist jederzeit und von jedem beliebigen Ort möglich. Aber natürlich ist niemand gezwungen, sich am Plot zu beteiligen. Zu erwähnen ist jedoch, dass sich der Großteil unserer Member in die Geschichte einbringt.

    - Die Mitspieler teilen sich auf zwei Gruppen auf. Nach Möglichkeit ist auf eine gleichmäßige Verteilung zu achten.
    Gruppe 1: Schiff
    Gruppe 2: Tempel
    - Innerhalb der Gruppen ist keine Zusammenarbeit vorausgesetzt! Die Zugehörigkeit ist rein geographisch. Konkurrenz innerhalb der Gruppen ist erwünscht. Auch befinden sich nicht alle Mitspieler einer Gruppe am gleichen Ort. Massenplays sind also nicht gewollt und sollen die Ausnahme bleiben.

    - die Idee ist so angelegt, dass sich im Schiff, im Tempel und auch an anderen Orten weitere Hinweise auf den Schatz bzw. Artefakte befinden. Zusammengesetzt zeigen sie den Weg zum Schatz. Im Verlauf des Plots ist es also notwendig, sich untereinander auszutauschen und zum Teil ungewollte Allianzen zu bilden.

    - Um dem Ganze etwas mehr Spannung zu verleihen, haben wir uns etwas Besonders einfallen lassen: die Mitglieder einer Gruppe bzw. eines Teams stellen ihren Kontrahenten eigens ausgedachte Rätsel. Nur, wer die Aufgabe korrekt löst, kann den nächsten Hinweis finden. Und wer zu lange braucht, dem kann es passieren, dass sich plötzlich die Wände bewegen oder andere gemeine Fallen aktiviert werden. Abwechslung und Nervenkitzel sind also garantiert!

    - Folgende Rollen sind bis jetzt vergeben (hier sind aber überall noch Plätze frei!) :
    Abenteurer, Schatzsucher
    Söldner, Auftraggeber
    Forscher, Berater, Unterstützer
    Arzt
    Diebe
    Reporter

    - die Motive der Charaktere sind sehr unterschiedlich. Die Gesinnung reicht von gut, über neutral bis böse.
    - Anregungen für deinen eigenen Charakter findest du in unseren Gesuchen. Einige Member haben ihre Suche bereits auf den Plot ausgelegt. Schau einfach mal vorbei. Es lohnt sich!

    - Bei allen Fragen rund um den Plot und natürlich auch bei allen anderen Anliegen steht dir das Adventure-Team gerne zur Seite. Unser Frage-Bereich steht euch jederzeit offen. Wir freuen uns auf dich!






    Zum Forum Zu den Gesuchen

  • Umfrage #2 Öffentliches Rollenspiel Datum05.03.2018 20:41
    Thema von Luzifer im Forum Role Play Galaxy

    Hallo allerseits!

    Da sich einige bei der vorherigen Umfrage ein öffentliches Rollenspiel gewünscht hatten, starten wir hier mit eine zweite Umfrage, damit wir gemeinsam entscheiden können in welche Richtung dieses Rollenspiel gehen soll.
    Damit das RS am Ende auch so viele wie möglich anspricht, könnt ihr mitentscheiden welches Genre das Rollenspiel am Ende hat.
    Ihr könnt auch mehreres auswählen ^^

    Gerne könnt ihr auch Ideen für ein öffentliches Rollenspiel an uns weiter leiten unter hier unten posten :)

    Danke für eure Hilfe!


    Liebe Grüße, Luzi.

  • ›› Unsere PartnerforenDatum07.11.2017 19:44
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema



    Einen angenehmen Tag wünschen wir euch,.
    Wir sind ein Twilight Forum, was seine Tore erneut , nach einer kleinen Pause geöffnet hat .
    LG.
    Das Team von Second Chances

    Story:
    10 lange Jahre sind vergangen, seitdem die Volturi in Forks einmarschiert waren.Die Cullens leben noch immer glücklich und zufrieden in Forks ,doch langsam aber sicher , fällt es den anderen Bewohnern von Forks auf, dass keiner der Familie Cullens altert.
    Ein Umzug steht bevor ,dieser ist unausweichlich , wenn sie kein Aufsehen erregen wollen.Was die Beziehung zwischen Nessie und Jacob auf eine harte Probe stellt. Noch weiß Jacob nichts oder noch nichts von dem bevorstehenden Umzug.Wie wird er darauf reagieren, wird er mit seinem Rudel das Reservat verlassen ?Oder trennt er sich schweren Herzens von seiner Prägung Nessie?.
    Jedoch kommt der Umzug zu einem ungünstigen Moment , Bellas Vater Charlie hatte einen schweren Arbeitsunfall und schwebt derzeit in Lebensgefahr, wird er es überstehen? Wird Bella ihn gehen lassen? Oder wird sie ihn wohl möglich sogar verwandeln?
    Die Rumänen hegen noch immer einen Zorn gegen die Volturi , noch immer wollen sie einen Angriff gegen die Volturi planen und auch durchführen, um so wieder die Macht an sich zu reißen ,viele Wachen haben sich ihnen bereits angeschlossen, doch wird dies reichen, um die Volturi vom Thron zu stürzen?
    Die Volturi hingegen wiegen sich in Sicherheit ,auch bei ihnen sind weitere Wachen hinzugekommen, doch Aro´s Gier nach Macht und Wohlstand ist noch lange nicht gestillt.
    Keiner von den Clans bemerkt die Gegenwart eines fremden Vampires , der sich all die Jahre im Hintergrund gehalten hat,er ist weit aus älter als alle Vampire und er will die Macht der Volturi ,die Macht über die Vampire zu herrschen. Diese Macht soll nur ihm allein gehören. Wird es ihm gelingen? Wie lange wird er noch unentdeckt bleiben und vor allem , wie will er dies bewerkstelligen?

    das alles könnt ihr selbst entscheiden schreibt die Geschichte weiter und werdet ein Teil von uns.

    http://secondchances.xobor.de/
    http://secondchances.xobor.de/t505f10-Charaliste.html
    http://secondchances.xobor.de/f11-Gesuch.html
    http://secondchances.xobor.de/t504f12-Story.html
    http://secondchances.xobor.de/f20-Rueckmeldung.html


  • ›› Unsere PartnerforenDatum07.11.2017 19:35
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema



    Rollenspielhimmel zeichnet im Vergleich zu anderen Rollenspielen folgende Besonderheit aus:
    Man benötigt nur einen einzigen Account um diverse, abweschslungsreiche Rollenspiele führen zu können. Sowohl öffentlich als auch privat (in Gruppen) kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Bei Fragen oder anderweitigen Sorgen steht euch das RSH-Team zur Verfügung!

    Rollenspielhimmel!

  • ›› Unsere PartnerforenDatum07.11.2017 19:32
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema

    Good morning Vietnam



    Hier erwartet Dich eine nette Mischung aus Fantasy und Real-Life, wobei du die Bereiche selbst mischen kannst, wie du möchtest, wenn du beispielsweise keine Lust auf Dämonen, Vampire und andere Monster hast, sondern lieber ein normaler Student oder Schüler sein möchtest.
    Schlüpfe in die Rolle eines Jägers, eines unwissenden Menschen oder gar eines Monsters - Deiner Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt, doch bedenke, dass Lawrence, die Stadt, in der sich alles abspielt, keineswegs mehr so sicher ist, wie sie einst gewesen ist...

    REGELWERKSTORYLINEGESUCHEAVATARESTATISTIKEN

  • ›› Unsere PartnerforenDatum24.10.2017 19:58
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema


    Wächter der Zeit

    Hallo liebes Forum,
    Wir sind ein neues Fantasy-Freeplay Forum und wir spielen in einer Welt, in der die Zeit auf dem Kopf steht. Der Wächter der Zeit sucht immer noch nach Verbündeten um die Ordnung wieder herzustellen. Wir suchen Freecharaktere, aber auch Buch- und Seriencharaktere aus dem Fantasybereich sind gern bei uns gesehen.

    Ganz liebe Grüße,
    das Team von Wächter der Zeit

    //Story//
    //Regeln//
    //Gesuche//
    //Bestätigung oder Absage der Partnerschaft//
    //Gästebuch//

  • ›› Unsere PartnerforenDatum22.10.2017 12:39
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema






    Wir vom From a cradle to a grave sind ein The Originals und The Vampire Diaries Crossover - Forum. Bei uns wird ausschließlich im Romanstil geschrieben und wir sind ein FSK 16 Forum, in welchem es jedoch auch möglich ist ohne große Einschränkungen FSK 18 zu schreiben!
    Wir können eure Gedanken jetzt bereits förmlich hören! "Nicht schon wieder..." - "Können die nicht endlich ruhe geben?" - "Noch mehr..." - "Das hält sich eh nicht..." - Und noch einiges mehr!
    Doch hier möchten wir unsere Chance nutzen und euch zeigen, das wir uns von den anderen Abheben! Dieses liegt allem vorran wohl an unserer Story, denn wir setzen nach der 3. Staffel von The Originals an und mit starken Veränderungen nach der 8. Staffel von The Vampire Diaries an!


    [scroll]NEW ORLEANS - Eine Stadt in der nicht nur viel Trubel in den Straßen herrscht, sondern auch dunkle Geheimnisse hinter jeder Gasse lauern. Genau in dieser Stadt haben wir ein interessantes Gespräch mitbekommen, zwischen Sofya und Marcel. Sie haben sich über das was in den letzten 7. Jahren in der Stadt passiert ist unterhalten. Ich war so frei und habe das Gespräch aufgezeichnet, damit ihr alle aus erster Hand darüber bescheid wisst!

    "Du glaubst doch wohl nicht, das du die Mikaelson´s für immer besiegt hast. Marcel, werde vernünftig! Du magst Klaus immer noch gefangen halten wie ein Tier. In Ketten gelegt! Aber doch kommen Sie immer wieder" - Sofya
    "Ich bin das Biest und habe sie vor sieben Jahren alle bewältigt. Ich habe uns unsere Stadt wieder beschafft und den Krieg beendet. Natürlich gab es Opfer, kolleteral Schäden aber sie haben den Tod verdient, sie alle!" - Marcel
    "Sie werden nie wieder die Chance haben, zurück zu kommen. Ich und meine Leute werden uns darum kümmern!" - Sofya

    Mehr habe ich nicht mitbekommen, aber dies bedeutet noch lange nicht das Ende meiner Geschichte. Denn unsere beginnt nach der 3. Staffel. Die Mikaelson´s sind besiegt! Rebekah ist dem Fluch erlegen und Elijah so wie Kol dem Gift von Marcel. Doch auch Freya wurde nicht verschont, nachdem sie Davina ausgelöscht hat um Lucian zu vernichten. Es mussten viele Opfer gebracht werden um die Familie zu schützen. Und dennoch wurde sie zerschlagen, das Ende der glorreichen Familie scheint gekommen zu sein. Jedoch hat eine Person die Hoffnung nicht aufgegeben. Hayley die kleine Wölfin hat alles daran gesetzt um ihre Familie wieder um sich zu haben und ihrer Tochter Hope wieder einen Vater zu beschaffen. So hat sie sich in den Jahren auf die Suche gemacht nach den sieben Werwolfsrudeln. Das erste Rudel fand sie recht schnell, doch dann wurde es von Rudel zu Rudel komplizierter, bis sie nur noch ein Rudel finden musste. Das Malraux Pack, ein Rudel was vollständig vernichtet wurde, bis auf eine Wölfin. Hayley aber ist es gelungen diese zu finden. Ganz zum Ärger von Marcel und Sofya. Die erneut ein interessantes Gespräch hatten!

    "Was gibt es?" -Marcel
    "Sieh es dir an, wir haben Hayley vor einigen Tagen in einer Bar gesehen und sie versucht zu töten. Doch sie war nicht alleine, eine Wölfin war bei ihr. Die Letzte aus dem Malraux Pack." - Sofya
    ... ... ... ... ... ... ...
    "Lebt sie noch?" - Marcel
    "Ja, sie ist entkommen zusammen mit Hayley, ich denke sie wird die Mikaelson´s erwecken. Sie hat das Blut aus jedem Rudel." - Sofya
    "Rede mit deinen Leuten, wir müssen sie jagen, diese Frau aus dem Malraux Pack und auch alle anderen Rudel!" - Marcel

    Noch während die beiden sich unterhalten haben, war es bereits zu spät, Hayley hatte begonnen ihre Familie zurück zu holen.
    Freya war geheilt und hat Kol und Elijah erweckt, nachdem sie das Heilmittel geschaffen hatte. Die Familie würde endlich wieder vereint sein. Die älteste der Mikaelson´s trauerte aber der erschaffenen Welt hinterher, in welcher sie seit sieben Jahren in ihrem Schlaf gelebt hatte. Doch es sollte alles anders kommen. Denn Caroline hat mitbekommen, was Hayley vor hatte und erfuhr so auch von der Mikaelson Hexe, eine Rettung für Bonnie. Diese ist gefallen, nachdem sie Damon in eine Gefängniswelt gesperrt hatte um ihn aufzuhalten. Durch einen Deal mit Elijah hat es Caroline geschafft Bonnie wieder zurück zu holen. Doch im Gegenzug mussten die Zwillinge, Rebekah heilen und den Fluch absaugen der auf ihr lag. Die Blonde Vampirin tat gut daran, Elijah nicht zu hintergehen, denn wir alle wissen, was passiert wenn man sein Wort ihm gegenüber nicht hält![/scroll]

    [scroll]MYSTIC FALLS - Diese Stadt war unser zu Hause und wir waren hier zwar nicht immer Sicher, aber glücklich. Doch es hat sich alles verändert, seid ich weiß was wirklich passiert ist. Ich habe einen Brief von Damon gefunden und ihm unrecht getan...

    Dear Bonnie,
    ich weiß, dass du von mir enttäuscht sein wirst,wie so oft schon. Ich hätte persönlich mit dir reden sollen. Doch ich muss das ganze beenden! Ich kann mir nicht mehr jeden Tag dein Leben ansehen in dem Wissen, dass ich es mit Leichtigkeit beenden könnte. Ich könnte Elena wieder in meine Arme schließen, wenn du tot wärst! Bonnie, bitte verstehe mich nicht falsch, du bist über die Jahre eine wirklich gute Freundin geworden und wir haben vieles überstanden. Die Sirenen, wahrlich Frauen die selbst ich als grauenvoll bezeichne. Doch dieses hat mir einmal mehr gezeigt, dass ich ohne Elena nicht weiter machen kann. Sie liegt nun schon vier Jahre in ihrem Sarg und schläft ihren Dornröschen Schlaf ohne Hoffnung auf Erwachen! Bonnie sie schläft, ich habe sie nicht verbrannt wie ich es geglaubt habe. Viel mehr ist sie durch ihren Zustand tot. Was sollen wir noch alles erleben? Du hast Katherine, dieses Miststück wiedergeholt nur um die andere Seite zu erschaffen. Sie zum Anker gemacht und jetzt? Soll ich immer noch wartenoka, bis du irgendwann alt bist und stirbst, in vierzig oder fünfzig Jahren? Bonnie, du kannst vieles von mir verlangen, aber nicht das. Ich kann das nicht mehr und will das auch nicht mehr! Ich möchte das du diese letzten Worte von mir liest! Nicht weil ich den Tod suchen werde, sondern weil, ich alles abschalten werde. Alles was Elena aus mir gemacht hat. Ich werde es einfach abschalten und vielleicht irgendwann meine Menschlichkeit wieder finden.
    Damon


    Diesen Brief schrieb Damon im Jahr 2017 an Bonnie, ehe er seine Menschlichkeit ausgeschaltet hat und schließlich begann sinnlos zu Morden. Er ging auf die Schüler los, die im Salvatore Anwesen waren und hat einige von diesen getötet. Und konnte erst aufgehalten werden, als er den Versuch unternahm die Zwillinge von Alaric und Caroline zu töten. Alaric und Jeremy haben ihn aufgehalten und haben es geschafft ihm so viel Eisenkraut in den Körper zu injizieren, dass er das Bewusstsein verlor. Bonnie hat sich dazu entschieden zu weitaus stärkeren Mitteln zu greifen und hat begonnen ihren besten Freund zu hassen! Sie wusste nichts von dem Brief, den Damon geschrieben hatte. Sie wusste nur, dass er alle in Gefahr gebracht hatte mit seinem Verhalten und so hat sie ihn in eine Gefängniswelt gesperrt.
    Die sie einzig und alleine für ihn erschaffen hat Natürlich musste Bonnie bei solch starker Magie einen Preis dafür zahlen. Der Zauber war so mächtig, das Bonnie dabei starb als sie Damon in seine Gefängnis schickte.
    Jetzt 2019, zwei Jahre nach diesem Vorfall, wurde Bonnie von Freya zurück geholt. Caroline hat einen Deal mit Elijah ausgehandelt damit die mächtige Mikaelson Hexe Bonnie wieder ins Leben zurück holt. In diesem Gespräch mit dem Original erfuhr sie auch von Klaus Schicksal, dass dieser der Gefangene von Marcel ist und selbst sie machtlos sind, ihn wieder zu sich zu holen. Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt. Dieses ist noch lange nicht alles, was in dieser ruhigen Stadt passiert ist. Denn Kai's Zwilling Josette Parker und das vorletzte Zwillingspaar Olivia und Lucas Parker sind wieder zurück gekehrt. Sie wurden wieder auf diese Welt gebracht, nachdem Kai es geschafft hatte bei der Erweckung von Katherine als blinder Passagier mitzukommen. Somit ist ein Teil des Gemini - Zirkels wieder zurück und soll die Welt vor Kai beschützen.[/scroll]




    Our Storybook | Wanted by Members | Wanted by From a Cradle to a Grave | Charakterverzeichnis



    Euer From a Cradle to a Grave

  • ›› Unsere PartnerforenDatum04.09.2017 12:37
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema



    Es ist schon fast 11 Jahre her, als Bella und Edward ihre Tochter auf die Welt brachten, was die Volturi und viele andere Zirkel auf den Plan rief. Als Zeugen agierten diese, um der Neugeborenen und ihrem Gefährten ein Verbrechen anzuhängen oder für sie auszusagen. Da die Volturi kein Verbrechen feststellen konnten -worüber Caius sehr verärgert war-, verlief alles friedlich und zogen von dannen. Die Jahre vergingen und einiges geschah.

    Die Cullens blieben 4 Jahre in Forks, eh sie sich Pärchenweise trennten und sich in andere Gebiete aufmachten, schließlich wurde es auffällig, dass die Cullens nicht alterten. Es fielen ihnen nicht einfach, Forks zurück zu lassen. Am schlimmsten fiel es Bella und Renesmee. Sie mussten nicht nur Charlie und Forks hinter sich lassen, sondern auch Jake. Gerade als sich die beiden näher kamen und ihre Gefühle zueinander entdeckt hatten, mussten sie fort. Die junge Liebe hatte nicht einmal richtig starten können. Sie brachen nach London auf. Jedoch hielten sie Kontakt zu Jacob, der leider mit der Zeit abriss. Deswegen erfuhr der Wolf nicht, dass Renesmee mit 16 ein Kind von ihm erwartete. Jedoch riss der Kontakt niemals zu ihrer Familie ab, schließlich besuchten sie sich gegenseitig. Alle waren von dem kleinen jungen Mann entzückt, als er dann das Licht der Welt erblickte.
    Derweil verteilten sich die Pärchen auf der weiten Welt. Ihre Familientreffen hielten sie stets in unterschiedlichen Städten ab, wo alle Mitglieder der Cullens auch auftauchten. Selbst Emmett und Rosalie. Diese wurde wieder verbitterter, da sie ihre kleine Renesmee nicht mehr so wirklich um sich hatte, wie es zuvor der Fall gewesen war. Sie machte Emmett immer wieder den Vorschlag, zu Edward und Bella zu ziehen, um in der Nähe des Mädchens zu sein. Irgendwann gab Emmett nach und das Pärchen zog nach England. Der Grizzly wollte da nicht mehr bleiben. Seit dem Weggang der Cullens waren nun mehr 3 Jahre vergangen und Emmett und Rose hockten nun schon knapp ein Jahr in London. Da der kleine Sohn da war, war Rosalie noch unerträglicher gewurden. Beide fingen sich an zu zoffen und die Häufigkeit nahm zu. Daraufhin brauchte Emmett mal Zeit für sich und er streifte eine Weile umher. Doch es wären nicht Emmett und Rosalie, wenn sie sich nicht wieder zusammenraufen würden. Die Situation zwischen den beiden spitzte sich über die Jahre immer mehr zu. Rose enttäuschte immer wieder ihren Gefährten. Sie versprach etwas und fand immer wieder Ausreden, es abzuwenden. Egal bei welchem Thema. Wie ernst es um die beiden stand, wusste keiner der Cullens.
    Vor 3 Jahren trafen sich Carl, Esme, Alice, Jasper und Emmett in Forks und Alice lernte Amily kennen, welche eine große Rolle in ihrem Leben spielte und spielen wird. Sie blieben nur ein paar Wochen, um Amily bei der Geburt ihrer Zwillinge zu helfen. Es waren Halbwesen. Darüber klärten sie die junge Frau auf, die kurz nach der Geburt von dem Kindsvater Chris verwandelt wurde. Die Cullens verschwanden wieder.
    Da die Kluft zwischen Em und Rose immer größer wurde und die Liebe von der Seite des Grizzlys stark gebrochen war, entschloss er sich dazu, die Bindung von Chelsea lösen zu lassen, was auch geschah. Mit Hilfe seiner besten Freundin überstand Emmett diesen schweren Schritt und viele Monate später knüpfte sich ein neues Band der Liebe. Die Cullens hatten davon überhaupt keine Ahnung. Im März 2017 kehrten sie schließlich langsam alle zurück. Mittlerweile wissen sie von Emmetts neuer Liebe und akzeptieren sie. Carlisle und Esme stellten ihren Kindern ein neues Mitglied vor, welches sie unterwegs bei sich aufgenommen haben. Sie ist 16 Jahre jung. Jasper geht es besser, denn hat er nicht mehr so viele Probleme unter vielen Menschen zu sein. Dank Alice ist der Drang nach deren Blut sehr zurück gegangen.

    > 3 Jahre ist es her, seit Amily Zwillinge geboren hatte und zum Vampir wurde. Lebt sie etwa in Angst, dass Aro sie sich wegen ihrer Gabe zu sich holt? Ist ihre Angst berechtigt? Oder wird er gar ihre Tochter holen?
    > Rosalie war seit der Trennung zu ihrem Grizzly in sich gekehrt. Sie hat sich aufgegeben und streifte 1 Jahr alleine durch die Gegend und keiner hatte wirklich viel Kontakt zu ihr gehabt, weil sie es nicht wollte. Nun ist auch sie zurück. Hat sie ihrer Familie bald etwas zu erzählen? Hat sie eine neue Liebe gefunden? Oder trifft sie diese erst noch?
    > In der Zwischenzeit haben Edward und Rosalie ihr Medizinstudium erneuert, um Carlisle immer wieder mit neuen Methoden und Informationen zu versorgen. Jetzt wo sie zurück sind, werden sie auch als Ärzte arbeiten? Carlisle praktiziert in Seattle und nimmt den langen Arbeitsweg auf sich. Wer von den beiden -Edward und Rosalie- wird nach Forks gehen und wer nach Port Angeles?
    > Was machen die anderen Cullens? Gehen sie auf die High School?
    > Alice und Jasper werden bei ihrer Jagd auf ein Vampir treffen, der um die 19/20 ist. Sie bitten diesem Schutz in der Familie an. Wie werden die anderen darauf reagieren? Wird dieser die 2. große Vampirliebe von Rosalie werden oder findet er doch eher Gefallen an der 16 jährigen?



    Bei den Wölfen hat sich auch einiges getan. Nach jahrelangem Streit der beiden La Push Rudel kehrt nun Ruhe ein. Die Rudel freunden sich langsam an und beide haben sich auch etwas erweitert. Auch Rebecca hat es aus dem schönen Hawaii nach La Push verschlagen und das allein. Jacob hat seinen Sohn kennengelernt und muss diesen bald ins Rudel einweisen, denn wird dieser sich auch in nächster Zeit das erste mal verwandeln. Emily und Sam sind immer noch glücklich. Sie ist für die Jungs immer noch so etwas wie eine Mutter und ist für alle da, wenn sie Probleme haben. Sam und Emily sind mittlerweile verheiratet und haben ein 9 jährigen Sohn, der ebenfalls das Wolfsgen in sich trägt. Der kleine verlor damals seine Eltern bei einem Unfall und die beiden nahmen ihn bei sich auf.
    Eines Tages -im Mai 2017- war Billy auf seinem Grundstück unterwegs, um einfach mal an der frischen Luft zu sein. Er war allein Zuhause, was die Vampire wohl witterten, die einfach das Land der Quileute durchquerten. Sie sahen den alten Mann und stürzten sich auf ihn. Quil und Brady kamen dazu, weil sie die Runde machten und sahen den Angriff. Sie griffen sofort an, jedoch überlebten beide es auch nicht. Die Toten wurden würdevoll beerdigt, so wie es bei dem Stamm üblich war. Die Quileute halten weiterhin Ausschau nach diesen Vampiren und holen die Cullens zur Hilfe.
    Ein drittes Rudel hat sich nach Seattle aufgemacht. Es ist zwar noch nicht so groß, aber es wird mit der Zeit wachsen. Dieser Pack besitzt kein festes Revier, da es überall in der Welt Zuhause ist. Man kann sagen, dass sie wie die Volturi sind, nur erheben sie kein Anspruch auf die Macht. Sie räumen hinter ihren Gleichgesinnten auf und vergeben ebenfalls keine zweiten Chancen.

    > Wie wird es zwischen Jacob und Renesmee weitergehen? Dass er sauer auf sie ist, ist verständlich, immerhin hatte er den Jungen nicht aufwachsen gesehen. Wird die Liebe wieder aufflammen und doch ein gutes Ende nehmen?
    > Kann Jacob Luca -mittlerweile schon 15 Jahre alt- nach all den Jahren als seinen Sohn ansehen?
    > Rebecca ist zurück. Wird sie in LaPush glücklich werden oder wird sie schlussendlich wieder nach Hawaii ziehen und ihr bisheriges Leben wieder aufnehmen?
    > Steht bald die nächste Hochzeit in La Push an? Die von Rachel und Paul? Oder gar eine andere?
    > Werden die Wölfe die Vampire ausfindig machen können? Wenn ja, wer wird überleben, wenn es zum Kampf kommt? Oder müssen sie sich doch damit abfinden, nicht zu wissen, wer es war?
    > Wie reagieren die 3 Rudel aufeinander? Werden sie sich bekämpfen oder zusammenarbeiten?
    > Free Wölfe treiben sich umher. Sie haben sich keinem Rudel angeschlossen, weil sie entweder ihres verloren haben oder in keins geboren wurden. Werden die Quileute ihnen erlauben, sich bei ihnen aufzuhalten und durch ihr Land zu streifen?
    > Werden die Anführer der Rudel nun verstärkt Wachen schieben, nachdem Billy, Quil und Brady umgebracht wurden? Wie händeln das Sam, Jake und Dorian? Unterstützen die Free Wölfe sie dabei?



    Die Volturi sind nicht mehr die angesehene Königsfamilie. Sie wurden von zwei Clans und ein paar Nomaden entmachtet. Die Rumänen und die Nordamerikaner hatten nämlich Hilfe von einingen anderen Vampiren, sowie Gestaltenwandlern. Vorerst haben die Rumänen sich wieder diese Macht gesichert. Diese arbeiten daran, mehr Anhänger zu finden, um die Krone nicht so schnell wieder hergeben zu müssen. Alec, Demetri und Chelsea wurden gefangen genommen und nach ein halben Jahr geschwächt in die Freiheit entlassen. Sofort kehrten sie nach Volterra zurück und berichteten ihren Meistern von den Qualen, die sie erlebt hatten.
    Aro wäre nicht Aro, wenn er nichts unternommen hätte. Das Training seiner Wachen wurde ausgeweitet und mehr Anhänger befanden sich nun mehr in den Reihen. Er schickte seine Garde los, um die Rumänen zu überraschen und zu stürzen. Mit einigen Verlusten seiner neuen Wachen musste Aro rechnen und das tat er auch. Die Hauptsache war, dass seine Speerspitze unversehrt wieder bei ihm auftauchte. Mit Erfolg trafen sie in Volterra ein und hatten nur gutes zu berichten. Die Mitgliederanzahl der Rumänen wurde wieder halbiert. Da es ein ihnen unbekannter Clan nicht wahrhaben wollte, dass die Volturi wieder an der Macht sind, griffen sie beide Wachen an, die mit den Herrinnen unterwegs waren. Sulpicia, Afton und Santiago kamen dabei ums Leben, wenn man das so sagen kann xD Dora konnte fliehen und kam heil im Schloss an. Sie bereichtet es den Meistern, die 'geschockt' waren. Es wurde eine falsche Spur zu den Rumänen gelegt, die Caius fand und wollte sofort wieder losstürmen, um ihnen die Köpfe abzuhacken, jedoch hielt Aro ihn zurück. Dafür waren sie im Augenblick zu schwach.
    Während Aro sich mit seinen Brüdern berät, wie sie vorgehen können, treibt Maria ihr Unwesen und stellt wieder eine kleine Armee auf die Beine. Ihre Neugeborenen hatten die 3 Wölfe getötet, was sie selbst nicht wusste. Sie kann es bis heute nicht verkraften, dass sie damals zerschlagen wurde und dabei ihre beiden 'Schwestern' verloren hatte. Sie möchte ihre Rache. Aber auch die Meister sind nicht ganz so untätig und werben neue Mitglieder an, denn schließlich benötigen sie Leute, um wieder das Ansehen zu bekommen. Aros Wachen entdecken Luchse, die sie mit ins Schloss schleiften.

    > Wie kommt Aro mit dem Verlust klar, seine Liebe verloren zu haben? Verliebt er sich eines Tages neu?
    > Wird Marcus die Seele seiner verstorbenen Frau Didyme in einer neuen weiblichen Gestalt wiederfinden?
    > Was haben die Meister mit den Luchsen vor? Die Bindung an den Zirkel funktioniert bei ihnen nicht, wie jede emotionale Bindung. Oder halten sie diese nur bei ihnen gefangen, um den Erschaffer -dern Vater- hervorzulocken? Was werden sie ihm tun? Ihn an sich binden oder doch töten?
    > Wird Maria versuchen, wieder Jasper auf ihre Seite zu ziehen, der nun nicht mehr so ein großes Problem mit Menschenblut hat, wie noch vor paar Jahren? Und werden die Volturi ihr Treiben aufdecken?
    > Nomaden berichten, dass feindeseelige Vampire durchs Land ziehen und aus Spaß einfach mal den einen oder anderen Clan auslöschen. Aro bekommt das mit und lässt diese zu sich ins Schloss holen, wo er sie einsperrt. Wird er sie an sich binden oder beugen sie sich freiwillig und schließen sich ihm an?
    > Ausserdem schleust er ein Spitzel bei den Rumänen ein, um von deren Plänen zu erfahren. Was wird er von ihm erfahren?
    > Aro schleust noch einen bei den Russen ein, die bekommen das aber mit und ziehen diesen auf ihre Seite und versorgen Aro mit falschen Infos. Wird er es irgendwann heraus bekommen? Wenn ja, wie reagiert er darauf?



    Was machen derweil die Menschen und die anderen Clans? Die Denali haben ein süßes Geheimnis, wovon nur die Cullens wissen. Die Cullens wissen von Elaine und verurteilen Kate und Garrett nicht. Am Anfang waren sie etwas skeptisch, aber nun freuen sie sich auf diesen Zuwachs der Familie und besuchen sich so oft es geht, damit Carlisle das Wesen der Kleinen studieren kann, denn ist sie anders als die Halbwesen. Es ist eine ganz neue Art. Es gab damals nur ein Wesen, was wie Elaine war. Kate offenbarte ihnen alles, was sie damals in den Legenden gelesen hatte. Was ist es? Können sie es weiterhin geheim halten? Wird Aro es herausfinden und somit einen Grund haben, den Clan endlich zu zerschlagen?

    Joham der Erschaffer der Halbvampire hat sich verändert und seine Experimente aufgegeben. Nun lebt er ein normales Nomadenleben. Seine Kinder besucht er so oft es geht oder sie besuchen ihm. Langsam wird das Verhältnis zu Nahuel und Maysun auch besser. Doch was hält Huilen vor Familienzusammenführung? Kann sie dies zulassen? Glaubt sie Joham, dass er sich geändert hat?

    Vor wenigen Wochen gingen Liam und Siobhan auf die Jagd, von der sie nicht mehr zurück gekehrt sind. Maggie machte sich Sorgen und schrieb Timothy, was passiert war. Sofort brach der seinen Urlaub ab und flog zurück in die Heimat. Die Anführer der Iren sind tot. Übernimmt Maggie diese nun oder doch Tim? Was sind das für Geschwister, die bei den Iren autauchen werden? Beide haben eine Gabe und kennen sogar die Cullens?

    Wer hat den Nordamerikansichen Clan zerstört? Nur Stella und Matt konnten sich retten. Diese leben nun seit 2 1/2 Jahren im russichen Clan. Sie fühlen sich dort wohl. Die Russen sind auf die Volturi nicht sonderlich gut gesonnen. Werden sie irgendwann den Kampf gegen sie wagen? Verbünden sie sich mit den Rumänen?

    Charlie Swan und Sue Clearwater sind ein Paar geworden und leben glücklich zusammen. Die beiden sehen Bella und ihre kleine Familie sehr oft, seitdem sie wieder zurück sind. Zuvor hegten sie hin und wieder Kontakt und das Paar besuchte Bella, Edward, Nessie und Luca in England. Wie geht es Renee und Phil eigentlich? Wissen sie mittlerweile, dass Bella anders ist oder haben sie die kleine Familie bisher noch nicht zu Gesicht bekommen? Übernimmt Sue nun den Platz von Billy, die unwissenden Rudelmitglieder über die Legenden aufzuklären?

    Die Menschen leben friedlich in ihren Städten und wissen von dem Übernatürlichen natürlich nichts. Aber bei ihnen ist es auch nicht langweilig. Bellas alte Clique zieht nun nach Jahren wieder zurück nach Port Angeles, Forks und Seattle. Wie es ist ihnen in den letzten 11 Jahren ergangen? Werden sie sich regelmäßig wieder treffen? Oder haben sich einige zerstritten?
    Ein Amokläufer wird die Menschenwelt in Aufregung versetzen. Dieser wird in Seattle einige Menschen verletzen und gar töten. Werden die Cullens zur Stelle sein, um zu helfen? Als wäre es nicht das einzige. Eine kleine Bande macht die Straßen von Port Angeles unsicher. Wer sind sie? Gehören sie einer Drogengang an?

    Du siehst, bei uns wird es nicht langweilig werden :D Wenn es dein Interesse geweckt hat, dann melde dich bei uns im Bewerbungsthread und schnappe dir dein Chara, bevor es andere tun ;)
    Einige Ereignisse sind geplant, also lasst euch überraschen :D


    Wir freuen uns auf euch (sun)







    Links die für Euch wichtig sind


    Charakter & Avatarliste || The Wanteds || Bewerbung für Charaktere || Bestätigung & Absage einer Partnerschaft

  • ›› Unsere PartnerforenDatum17.08.2017 21:21
    Foren-Beitrag von Luzifer im Thema

    Hallo

    "Sam und Dean Winchester, die bekanntesten Jäger die auf dieser Welt wandeln sind damit beschäftigt eine riesige Katastrophe zu verhindern. Azazel, ein gelbäugiger Dämon der diese Familie schon seit Ewigkeiten verfolgt und Sam zu einem "Special Child" machte indem er ihm im Babyalter Dämonenblut in den Mund tropfen ließ beobachtet ihn schon sein ganzes Leben lang. Durch dieses Blut hat er Fähigkeiten die den Menschlichen überlegen sind, die ihn zu einem "Freak" machen. Der Gelbäugige schlug unerwartet zu und entführte Sam gemeinsam mit einigen anderen Menschen die dieses Blut in sich tragen, mit den verschiedensten Fähigkeiten. In ein Dorf gesperrt sollen sie sich gegenseitig töten, nur der Stärkte soll überleben und dem Dämon als Anführer einer Horde Dämonen im folgenden Krieg dienen. Nach und nach findet jeder seinen Tod, bis nur noch Sam und Jake, ein Soldat und ebenfalls Opfer des Dämons über sind. Dean und Bobby, ein enger Freund der Familie und Vater für die Jungs suchen fieberhaft nach Sam und finden ihn schließlich in letzter Sekunde. Gerade als Sam sich in Sicherheit glaubt sticht Jake ihm ein Messer direkt ins Rückenmark, Sam stirbt in den Armen seines Bruders.

    Tage vergehen in denen Dean gemeinsam mit Bobby nach einem Weg sucht seinen Bruder wieder zurück ins Leben zu holen. Dean kapselt sich immer weiter von allen ab, bis selbst Bobby nicht mehr an ihn heran kommt. Er hat sich geschworen alles zu geben um seinen kleinen Bruder zu beschützen, egal ob das bedeutet das sein eigenes Leben vorbei ist. Die Hölle erfreut sich an der Verzweiflung dieses verhassten Jägers, während der Himmel missfallend beobachtet wie Dean Unruhe bringt. Die Dämonen wandeln schon auf der Welt, doch auch die Engel regen sich langsam und sehen Handlungsbedarf.

    Sonstiges:
    Bist du einer der mutigen Jäger die gegen all diese Gefahren vorgehen, bist du eines dieser Wesen? Bist du ein Engel, oder doch ein Dämon? Die Welt wird untergehen, es liegt in deiner Hand wann und wie."

    Haben wir euer Interesse geweckt und ihr seid genauso motiviert zu schreiben? Dann meldet euch an denn wir freuen uns auf jedes Mitglied das mit uns die Storyline erweitern & Abenteuer erleben möchte.

    ➽ Supernatural Forum

    ➽ Setzen nach 2x21 ein und playen frei weiter

    ➽ Serienwissen muß nicht vorhanden sein. Das Team hilft bei Fragen weiter

    ➽ Serien- und Freecharakter sind sehr gerne gesehen

    ➽ FSK 18

    ➽ Szenentrennung

    ➽ ab 500 MPL aufwärts


    Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch an denn wir freuen uns auf Euch. Für weitere Informationen helfen euch die weiteren Links sicherlich weiter:


    Wichtige Links:
    Unser Forum
    Alles wichtige
    Bewerbungs-Area
    Partner-Area

Inhalte des Mitglieds Luzifer

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Asrafiel
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 52 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 743 Themen und 88309 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
ThisIsMe, Wolves.


disconnected ›› Foren-Chat ‹‹ Mitglieder Online 0
Forenregeln | 2014- © Role Play Galaxy | Carina W. © | Alle Inhalte unterstehen unserem Copyright |
Xobor Xobor Community Software