›› Herzlich Willkommen auf Role Play Galaxy! Um in unsere Galaxy mit einzutauchen, meldet euch doch kostenlos an. **** Weitere Informationen in 'Was ist Role Play Galaxy?' **** Wir freuen uns auf euch! (: ‹‹ ›› Herzlich Willkommen auf Role Play Galaxy! Um in unsere Galaxy mit einzutauchen, meldet euch doch kostenlos an. **** Weitere Informationen in 'Was ist Role Play Galaxy?' **** Wir freuen uns auf euch! (: ‹‹

#16

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 04.01.2018 15:10
von Sleepy • 39 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): 6 Jahre ungefähr
Alter: 17

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Meine Charaktere variieren von Rollenspiel zu Rollenspiel, aber meistens schreibe ich männliche, mittlerweile aber auch viele weibliche
- Genre: eigentlich schreibe ich fast jedes Genre, solange es nicht nur um pure Romantik geht und es ständig nur alles rosa rot ist, es muss schon spannend und etwas Drama drin sein. Reine Tierrollenspiele schreibe ich aber auch nicht. Sehr gerne auch Boys x Boys oder Girls x Girls.
- Sonstiges: ich gehe noch zur Schule und bin deswegen ab und zu länger mal nicht on, wenn ich irgendwie viel Stress habe, aber da gebe ich auch immer Bescheid ^^

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Nein, nicht unbedingt. Dennoch sollte eben eine gewisse Reife sowie Deutschkenntnisse vorhanden sein. Ich mache zwar auch Fehler, vor allem am Handy, aber wenn jedes zweite Wort falsch ist, macht es auch keinen Spaß ._.
- Gewalt/Sexszenen: Ja, aber nur wenn es nicht ständig nur um Sex geht.
- Charaktere: ich schreibe zwar gerne männliche, aber ich bin doch eher ein Fan von jeweils ein männlicher und ein weiblicher pro Person, außer es ist bxb oder gxg. Das Alter sollte nicht zu jung sein, aber ich spiele auch gerne erwachsenere Personen.
- Bestimmte Post-Länge? Länger als zwei Sätze. Ansonsten passe ich mich oft an. Gerne auch viel, aber das muss nicht unbedingt sein.
- Sonstiges: gerne auch etwas Kontakt mit dem Schreiber haben, aber das muss nicht unbedingt sein ^^

...nicht erwartet:
- Charaktere: Perfekt und ein Alles-Könner. Aber auch bitte keine Dramaqueen, also niemand der ständig nur am rumheulen ist oder auch ständig verletzt oder ähnliches, ich glaube ihr wisst was ich meine :D
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Ich bin eigentlich für alles recht offen, außer für das was ich schon genannt habe :)

Bereits Ideen vorhanden?: einige, ja, aber da man kann auch gerne zusammen was ausmachen :)


...
nach oben springen

#17

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 04.02.2018 22:42
von Nuraya94 • 95 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): 6-7 Jahre
Alter: 23

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Bevorzuge weibliche Charaktere, hätte je nach Story nichts gegen männliche.
- Genre: Bin für so gut wie fast alles offen, bevorzugt ist Fantasy.
- Sonstiges: Da bei mir Ende Februar ein Umzug ansteht, werde ich dort nicht allzu viel schreiben können, danach sollte es aber wieder gehen.

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Solange die Reife stimmt :)
- Gewalt/Sexszenen: Beides gehört für mich dazu, also Ja.
- Charaktere: Männlich wäre natürlich schön, jedoch habe ich auch mit gleichgeschlechtlichen Beziehungen kein Problem.
- Bestimmte Post-Länge? Ab und zu kann der Post schon etwas kürzer sein (besonders Ende Februar) wenn ich vom Handy aus schreibe. Am PC/Laptop allerdings kann es je nach "Vorgabe" des Schreib-Partners schon etwas mehr werden.
- Sonstiges: /

...nicht erwartet:
- Charaktere: Alleskönner,
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Warrior Cats, Reitinternate

Bereits Ideen vorhanden?
Bisher noch nicht zu 100%, aber was bei mir bereits im Kopf rum spukt wäre etwas ähnliches wie "Blackwell Lessons".
Ansonsten kann man aus guten Filmen oder Büchern sicher schöne Ideen zaubern.


nach oben springen

#18

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 05.02.2018 17:13
von Mivaka • 1.348 Beiträge

Spiel-Erfahrungen (Jahre): 5-7 Jahre [weiß es gar nicht so genau]
Alter: 18 Jahre

LIKES:
- Charaktere:
Ich bevorzuge deutlich den weiblichen Part, aber kann mich auch mal mit den männlichen Rollen anfreunden. Dabei ist es mir aber lieber, wenn es dann ausgeglichen ist. Ansonsten keine großen Vorstellungen.
- Genre:
Eigentlich bin ich für alles offen. Präferiere aber definitiv Real Life. Gegen Fantasy habe ich nichts einzuwenden, solange die Idee passend ist. Ansonsten sind lediglich Horror, etc. nicht ganz meine Themen. Es kommt aber immer ganz auf die Idee an. Kann mich auch gut für neue Sachen begeistern, solange die Idee eben ansprechend ist. Ansonsten gerne immer mit Drama und Spannung. Was eben alles so dazu gehört eine interessante Story zu haben.
- Sonstiges:
Ich habe eine Pause von ungefähr einem Jahr oder länger hinter mir. Aber seit etwas längerem hat mich wieder die Lust am Schreiben gefasst und deshalb bin ich auf der Suche nach Schreibpartnern und hoffe das ich hier fündig werde.

ERWARTUNGEN:
- Bestimmtes alter?
Kein bestimmtes Alter nur eine geistige Reife sollte vorhanden sein und man selbst sollte sich als reif genug einschätzen.
- Gewalt/Sexszenen:
Ist gerne erwünscht und macht doch irgendwo auch oft die Spannung aus. Dennoch kein Muss.
- Charaktere:
Es wäre perfekt wenn der männliche Part übernommen wird, da ich ja lieber den weiblichen spiele. Das Alter ist mir relativ egal, solange sie nicht zu 'alt' oder 'jung' sind. Das ist aber auch immer von der Idee der Story abhängig.
- Bestimmte Post-Länge?
Die goldene Mitte ist ganz angenehm. Ein Roman soll es nicht jedes Mal werden, aber auch nicht die berühmt berüchtigten und gefürchteten '1-Satz-Posts'. Es sollte genügend Stoff da sein, damit man gut antworten kann. Es kann immer mal kürzer werden weil man im Stress ist, aber eigentlich soll es nicht an Überhand gewinnen. Eine bestimmte Post-Länge hab ich trotzdem nicht.
- Sonstiges:
Qualität vor Quantität. Lieber wartet man ein bisschen als wenn nichts gutes bei raus kommt. Zudem geht bei mir Real-Life immer vor. Zwar ist es nicht schön wenn man sehr lange auf eine Antwort warten muss, aber wenn das Leben ausserhalb des Internets es nicht zulässt, dann versteh ich das voll und ganz und das solltest du bitte auch.

DON'T LIKE:
- Charaktere:
Ich brauche wohl nicht sagen, dass die perfekten Charaktere nicht erwünscht sind. Wo bleibt der Spaß wenn ein Charakter keine Ecken und Kanten hat? Genauso sollte es aber auch nicht nur aus Drama bestehen. Das Mittelmaß ist hierbei erwünscht. Auch wäre es von Vorteil, wenn die Charaktere sich nicht aus dem Weg gehen sondern auch miteinander agieren können.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen
Gar nicht offen fällt mir gerade so schnell nichts ein. Solange die Idee passt oder man mich für etwas begeistern kann, kann es ja klappen. Will deshalb vorerst gar nichts ausschliessen.

Bereits Ideen vorhanden?:
Habe durchaus ein paar Ideen im Köpfchen oder irgendwo verloren in den Tiefen meines Computers. Aber gerne darf man eigene Ideen mitbringen oder man tüftelt gemeinsam etwas aus.


nach oben springen

#19

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 14.02.2018 12:12
von Chris P. • 177 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen: 7-8 Jahre
Alter: 18 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere:
• Ich habe nicht wirklich Vorlieben was das Geschlecht betrifft, denn ich schreibe alles sehr gerne (immerhin gibt es mehr als nur zwei Geschlechter). Es kommt mehr auf meine Ideen darauf an und auf das geplante RPG und die Präferenzen des Schreibpartners.

• Ich schreibe öfter männliche Charaktere und habe deswegen Erfahrung in dem Bereich, Charakterzüge meiner Jungs variieren und kommen auf den geplanten Plot des RPGs an.

• Meine weiblichen Charaktere sind all stark, selbstbewusst und unabhängig, allerdings alle auf ihre eigene Weise. Ja, Feminist hier, aber das sollte in diesem Forum wohl kein Problem werden.

• Sexualität variiert bei mir ebenfalls, abhängig von den Vorzügen des RPG-Partners. Ich habe viel Erfahrung mit BoyxBoy und schreibe auch mit Freuden GirlxGirl, wenn man mir die Möglichkeit gibt. Selbstverständlich schreibe ich auch die traditionelle Beziehung zwischen Weiblein und Männlein.

• Meine Charaktere sind normalerweise zwischen 21 und 30 Jahren, allerdings kann das Alter variieren, wenn ein RPG es verlangt.

• Die Charaktere haben immer irgendwelche Macken, eine schwierige Vergangenheit, Probleme in der Familie, oder irgendetwas anderes, das sie einfach zugänglicher für jeden macht und ihre ‘Menschlichkeit’ verdeutlicht.

- Genre:
• Real-Life - Mit so vielen Freiheiten wie nur möglich. Ich mag es einfach über das Leben von ganz normalen Menschen zu schreiben.

• Sci-Fy - Ich bin ein Nerd, Star Trek ist meine zweite Natur.

• Historical - Da ich auch eine kleine Geschichtefantikerin bin, schreibe ich gerne RPGs die in der Vergangenheit spielen. Dabei bevorzuge ich das gute Viktorianische Zeitalter und alles im frühen 20. Jahrhundert, inklusive Weltkriege.

• Romance - Erklärt sich von selbst, dabei spielt es keine Rolle wer sich verliebt. Love is love.

- Sonstiges:
Ich bin sehr flexibel und mache bei allem mit solange die Idee und der Plot gut ist. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und Ideen sollen von beiden Seiten fließen damit die Schreiberfahrung für beide genossen werden kann.

- Was man von seinem Partner erwartet:
Ich habe nicht wirklich vor ein Mindestalter zu setzen, Menschen sind unterschiedlich reif und das Alter ist nicht wirklich ein gutes Maß dafür. Ich glaube ich muss einfach die Person, ihre Ideen und Engagement mögen.

- Gewalt/Sexszenen:
Kommt durch und durch auf die Story an. Wenn es gerade dem Plot entspricht, dann werden auch solche Szenen geschrieben. Wie explizit der Akt ausgeschrieben wird hängt von meinem Schreibpartner ab. Gar kein Problem. Allerdings bin ich doch mehr ein Fluffy Schreiber. Mehr Bellen als Beißen.

- Charaktere:
Keinerlei Präferenzen, solange sie interessant und originell sind!

- Bestimmte Post-Länge:
So ausführlich wie nur möglich? Allerdings werden die Posts offensichtlich variieren. Man hat nicht immer Ideen und das ist verständlich. Solange es mehr als nur ein Satz ist, ist alles gut. Keine Köpfe werden rollen, niemand wird gehängt für einen kurzen Post. Außer natürlich wir einigen uns auf ein RPG das auf kurzen Posts basiert, damit die Interaktion der Charaktere mehr Freiraum hat und in mehr Detail beschrieben werden kann.

- Sonstiges:
Sollte jemand Interesse an einem englischsprachigen RPG haben bin ich ebenfalls bereit und offen.

...nicht erwartet:
- Charaktere:
Ganz ehrlich, ich bin für künstlerische Freiheit. Ihr möchtet einen ‚Supermenschen‘ à la John Grimm aus Doom? Superschön, Superstar und Genie? Bitte. Immerhin ist das RPG, es ist hier um Spaß zu machen und Stress loszuwerden. Ich werde euch demnach nicht einschränken.

- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen:
Grundsätzlich kann ich mich mit allem anfreunden, wenn ich genug Ideen habe und der Plot des RPGs gut ist.
Ausnahmen sind:
• Tier-RS (bin einfach nicht mehr interessiert darin)

• RPGs die vollständig auf Büchern, Serien und Filmen basieren (inspiriert ist okay, aber ich brauche einfach Kreativität und Originalität und man ist viel zu eingeschränkt, wenn man bereits eine gewisse Vorstellung hat) - Eine Ausnahme ist Star Trek (ich würde für ein RPG mit der Thematik töten :‘D)

• RPGs mit der Thematik Internat/WG/High School/etc. - Diese RPGs erscheinen oft so als gäbe es kein Leben außerhalb der Institution. Als Teil eines Real-Life RPGs, das einen übergreifenden Plot hat, können die Charaktere ruhig in Internaten/WGs leben und auf die High School/College/etc. gehen.

• RPGs mit der ‚Selection‘-inspirierten Thematik „arrangierte Ehe“ - Sorry, aber mein liberales, feministisches Gehirn kann das einfach nicht verarbeiten, ohne einen Tollwutanfall zu bekommen. Selbstverständlich nichts gegen Menschen die diese Art von RPG mögen und Menschen die glauben, dass arrangierte Ehe eine gute Sache ist (vielleicht in östlich orientierten Kulturen), doch das ist einfach meine persönlich Meinung.

- Bereits Ideen vorhanden?:
Ideen sind immer vorhanden! Brainstorm ist immer aktiv! Vor allem für Real-Life und Sci-Fy. Einfach PN und wir tauschen Ideen aus und arbeiten an einem Plot!


Jake Peralta is my spirit animal.

zuletzt bearbeitet 15.02.2018 02:04 | nach oben springen

#20

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 25.02.2018 16:41
von Linchen • 1 Beitrag

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): ca. 5 Jahre mit ein paar Pausen
Alter: 18

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Ich bevorzuge den weiblichen Part, bin aber definitiv nicht davon abgeneigt mal die andere Seite zu übernehmen und wenn ich eine passende Handlung sehe, dann schreibe ich auch wirklich sehr gerne den Mann :) Vielleicht muss man mich auch einfach nur ganz lieb fragen ^-^
- Genre: An sich könnte ich hier hin schreiben, dass man mich für alles begeistern kann, wenn es denn schön ausgearbeitet wurde oder einfach zu meinen derzeitigen Anliegen passt. Jedoch liebe ich Horror, Thriller und Dramen, dabei ist mir meistens dann sogar die Story egal. Ich sollte mich eben dann gruseln und mich an der Story so festklammern wollen, dass es sein kann, dass auch mal die ein oder andere Träne mein Äuglein verlässt. Ab und an finde ich auch kleine Liebesromanzen faszinierend..und ich bin ein 'Freund' von gleichgeschlechtlichen Geschichten :) LGBTQ+ Community for the win!
- Sonstiges: An sich sollte man von mir wissen, dass ich mir wirklich Mühe gebe häufig zu schreiben und auch meine Charaktere gut ausbaue. Ich brauche eine gewisse Tiefe und genug Möglichkeiten im Hinterkopf, noch etwas zu machen :)

Was man von seinem Partner erwartet:
- Das Alter ist mir völlig egal, ob du nun jünger oder älter bist als ich, das ist totale Nebensache. Hauptsache, wir verstehen uns :)
- Gewalt/Sexszenen: Für ausgeschriebene Gewalt bin ich immer zu haben, egal wie schrecklich es beschrieben wird und Sexszenen habe ich noch nicht allzu viele verfasst, aber ich bin stetig am üben!
- Charaktere: Da ich lieber den weiblichen Part schreibe, wäre es wahrscheinlich passender, wenn der- oder diejenige gerne männliche Charaktere schreibt, aber wie bereits oben erwähnt schreibe ich sowohl Frau als auch Mann.
- Bestimmte Post-Länge?: Ich gehöre zu den Menschen, die es gerne ausführlich haben und mein längster Post hatte so um die 2.000 Wörter, kam aber auch nur, weil mir besonders viel zu der Szene einfiel und ich voll drin war ^^' Allerdings kann es auch immer kürzer bei mir gehen und ich habe mir selber eine kleine Regel gesetzt: 5 Zeilen schaffe ich immer und 5 Zeilen hätte ich demnach dann auch ganz gerne immer von meinem Partner verfasst.
- Sonstiges: /

...nicht erwartet:
- Charaktere: Macht was ihr wollt! Wie der Herr vor mir schon gesagt hat, bin ich ebenso für kreative Freiheit und ich mache auch schon meinen Mund auf, wenn mir etwas nicht gefällt und dabei bin ich ganz sicher nicht allzu hart :p
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Irgendwas gibt es immer, aber spontan fällt mir nichts ein.

Bereits Ideen vorhanden?: Ohja, aber dafür suche ich jemanden, der wirklich sehr in Horror und Psychozeug vernarrt ist, um sich mit mir darüber auseinanderzusetzen. ^^'


It has begun~
nach oben springen

#21

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 25.02.2018 22:00
von Phenael • 598 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): bald seit einem Jahr, ich bin also noch recht neu ;)
Alter: 23

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Ich schreibe sowohl weibliche, als auch männliche Charaktere. Es kommt immer auf die Story an, was ich bevorzuge.
- Genre: Bezüglich des Genres bin ich recht offen und kann mich für alles Mögliche begeistern. Mein Herz schlägt allerdings ganz besonders für Fantasy (egal, ob in einem Neuzeit- oder Mittelalter-Setting) und postapokalyptischen SciFi.
- Sonstiges: Zu meiner Aktivität noch ein paar Worte! :D Ich bin größtenteils in den Abend- und Nachtstunden aktiv, weil ich da am meisten Zeit habe. Außerdem bemühe ich mich, täglich wenigstens einmal zu antworten. Allerdings gelingt mir das aufgrund meines Studiums leider nicht immer. Mit 3 bis 4 Beiträgen pro Woche meinerseits ist aber definitiv zu rechnen. Ansonsten sage ich Bescheid! :)

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Nein. Das Alter ist für mich eher nebensächlich, solange eine gewisse Reife vorhanden ist.
- Gewalt/Sexszenen: Ja/nein? Ja. Beides wird von mir ausgeschrieben und es wäre toll, wenn mein Partner das auch so halten würde. :) Allerdings sollte es immer passend in die Story eingebettet sein.
- Charaktere: Die Charaktergestaltung bleibt euch überlassen. Egal, ob männlich oder weiblich. Ich bin da ganz offen. Also lasst eurer Kreativität freien Lauf! ;)
- Bestimmte Post-Länge? Ich selbst tendiere eher zu längeren Beiträgen, kann mich generell aber gut an meinen Schreibpartner anpassen. Deswegen sind längere Beiträge von eurer Seite aus natürlich wünschenswert, aber kein Muss.
- Sonstiges: Macht bitte euren Mund auf, wenn euch etwas nicht passt! ^^ Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge, Ideen oder Anregungen und komme deutlich besser damit klar, wenn mir jemand sagt, was ihn/sie stört als damit im Dunkeln zu tappen und mich darüber zu wundern, was los ist.

...nicht erwartet:
- Charaktere: Völlig unselbstständige Charaktere, die zu allem "Ja" und "Amen" sagen, halte ich persönlich für relativ langweilig. ^^
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Sicherlich gibt es da manche Dinge, aber die werden sich vermutlich im Gespräch miteinander ergeben, da sie für mich auch immer kontextabhängig sind. :)

Bereits Ideen vorhanden?: Ja! Allerdings nur eine im Bereich Fantasy, die noch nicht besonders ausgeklügelt ist. ^^


So tell me if I run away, how long will I bleed? (Matt Maeson - Grave Digger)
zuletzt bearbeitet 26.02.2018 18:23 | nach oben springen

#22

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 07.04.2018 18:56
von dsotmoon • 99 Beiträge

Spiel-Erfahrungen (Jahre): ca. 6-7 Jahre
Alter: 18

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere:
Ich spiele sowohl männliche, als auch weibliche Charaktere. Ich kann mich dabei immer gerne an meinem Partner orientieren und habe gerne Abwechslungen.
- Genre:
Auch hier bin ich für eigentlich alles offen, solange es eine gute und fesselnde Story dazu gibt.
- Sonstiges: -

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter?
Man muss kein bestimmtes Alter haben, nur eine geweisse Reife, die ich vorraussetze, sodass man über alles schreiben kann und ein gutes Niveau gehalten wird.
- Gewalt/Sexszenen:
Ja, das gehört einfach dazu, wie alle anderen normalen Szenen auch, sie sollten nur nicht zu viele Szenen einnehmen.
- Charaktere:
Es ist mir wirklich egal, was für Vorlieben die andere Person hat, jedoch sollten die Charaktere nicht ohne Fehler sein und nicht zu jung, bzw. zu alt.
- Bestimmte Post-Länge?
Keine 1-Satz-Posts, es müssen aber auch nicht immer Romane sein. Generell geht das echte Leben immer vor, deswegen verstehe ich es auch, wenn nur mal kürzere Posts kommen, denn bei mir wird es wahrscheinlich auch manchmal passieren.
- Sonstiges:
Ich entwerfe gerne mit meinem Partner eine Idee, höre mir aber auch gerne schon vorhandene Ideen an. Man kann sich ja immer einigen und über alles schreiben/reden. Außerdem geht wie gesagt das echte Leben vor und deswegen erwarte ich ein gewisses Maß an Geduld. Natürlich kann es immer vorkommen, dass man mal eine Woche gar keine Zeit hat, dann sollte man das aber vorher sagen.

...nicht erwartet:
- Charaktere:
Perfekt, ohne irgendwelche Fehler. Das gibt es nicht, jeder Mensch hat irgendwelche Fehler. Aber ansonsten bin ich relativ offen.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen:
Man kann über alles reden, also werd ich schon sagen, wenn mir etwas nicht passt.

Bereits Ideen vorhanden?: Nicht wirklich, aber man kann gerne mit mir zusammen eine Idede entwickeln.


There's someone in my head.
nach oben springen

#23

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 08.04.2018 20:24
von Lena:) • 5 Beiträge

Spiel-Erfahrungen (Jahre): ich habe vor ca 7-8 jähren mal Rollenspiele gespielt und dann aufgehört, weil ich keine Zeit hatte. Jetzt bin ich ein Frischling und will wieder anfangen
Alter: ich bin 23 Jahre jung

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Owei welche Charaktere bevorzuge ich, ich bevorzuge den weiblichen Part bei den Rollenspielen. Ich kann denke ich aber auch den männlichen spielen. Ich denke ausgeglichen ist immer eine gute Alternative
- Genre: Ich finde alles interessant bis auf Horror und Anime. Ich denke es kommt immer auf die Story an. Also ich bin da sehr offen
- Sonstiges: Bei mir geht Real life vor. Ich habe eine Vollzeitstelle im Kindergarten und gehe einmal die Woche reiten und zum Bowling. Ich werde trotzdem immer versuchen zu schreiben :) ich bin da sehr zuverlässig

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? ich erwarte kein bestimmtes Alter, aber schreiberische Reife währe schön :)
- Gewalt/Sexszenen: ich bin für alles offen. Früher wurde ich immer bei den Rollenspielen wegen meinen Sexszenen gesperrt. psi
- Charaktere : ich bevorzuge weibliche, siehe oben :D vom alter her kommt es auf das Rollenspiel an. ich habe schonmal ein kleines Kind gespielt und auch eine 29 jährige Frau :)
- Bestimmte Post-Länge? Ich schreibe ungern Romane. So eine länge von 5-10 Sätzen kann man mindestens erwarten bei mir
- Sonstiges:

...nicht erwartet:
- Charaktere: ich mag keine perfekten Charaktere,... keiner mag sowas denk ich
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen : mir fällt jetzt nichts ein. ein no go ist Unfreundlichkeit und Unverständnis


:)
zuletzt bearbeitet 08.04.2018 22:55 | nach oben springen

#24

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 08.04.2018 20:35
von Steffi • 45 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): ca. 8 Jahre mit zweijähriger Pause
Alter: 20

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Ich würde sowohl männliche als auch weibliche spielen, wobei ich mit ersteren mehr Erfahrung hab und mir Kerle fast auch lieber wären, oder eben beides (:
- Genre: Am liebsten Real Life Storys, gerne mit ein bisschen Fantasy wie z.B. Vampire/Werwölfe
- Sonstiges: Gerne Storys, in denen sich die Charaktere bereits kennen, um sich das ganze Vorgeplänkel zu ersparen, muss aber natürlich nicht sein (:

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Nein, solang geistig reif genug
- Gewalt/Sexszenen: Ja & Ja
- Charaktere: Ist mir relativ egal
- Bestimmte Post-Länge: Ein gutes Mittelmaß wäre mir am liebsten, bei zu langen Romanen verliere ich sonst schnell die Motivation, da ich mich dann gezwungen fühle auch soviel zu schreiben :‘D

...nicht erwartet:
- Charaktere: So wie das hier fast jeder sieht: Er sollte nicht perfekt sein und durchaus seine Fehler haben
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen (z.B die männliche/weibliche Rolle übernehmen)

Bereits Ideen vorhanden?: Leider nicht wirklich. Aber bestimmt kann man sich zusammen was überlegen (:


nach oben springen

#25

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 10.04.2018 22:45
von Asrafiel • 1 Beitrag

Spiel-Erfahrungen (Jahre): Ich spiele bereits seit ~10/11 Jahren. Angefangen in Foren, fortgeführt auf Rp-Servern, auf denen ich noch immer aktiv bin ;) | Hier aber komplett neu :D
Alter: 28 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Überwiegend spiele ich weibliche Chars. Bei Kerlen habe ich (sehr) wenig Erfahrung, aber die ich gemacht habe, waren durchaus positiv^^ Aber lieber sind mir die Mädels

- Genre: Ich mag eigentlich alles. Was nicht ganz so meins ist, ist Yaoi/Yuri^^ Ich selber nutze für das Ava meiner Chars sowohl Anime als auch RL-Bilder

- Sonstiges: Aufgrund meines RL’s kann ich aktuell leider nur unregelmäßig posten| Für mich besteht ein gutes Play aus Drama, Action, Trauer, Humor/Witz etc pp. Wo alles vertreten ist :3


Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? - Kommt immer auf die Person drauf an. Alter und Reife/Vernunft sind zwei verschiedene paar Schuh. Es muss Zwischenmenschlich klappen ;)

- Gewalt/Sexszenen: Das kommt immer drauf an. Kein muss, sowas entwickelt sich von allein, wenn es passt.

- Charaktere (männlich/weiblich/egal, bestimmtes Alter?) – Am liebsten so ab 18 Jahren (junges erwachsenen Alter eben), Geschlecht kommt wohl auf das Play drauf an :D

- Bestimmte Post-Länge? – Keine fünf Zeiler, aus denen keinerlei Input gezogen werden kann. Aber auch keine 10.000 Zeichen, die genauso wenig Input bieten. Alles eine Betrachtungssache.

- Sonstiges: Der Char ≠ Person und RL geht immer vor! Gewisse Dinge müssen abgesprochen werden! (Gewalt, Power Play etc.)


...nicht erwartet:
- Charaktere: (wie soll der Charakter überhaupt nicht sein?) Langweilig. Klingt blöd, ist aber so. Ein Char hat ein Eigenleben und wird nicht NUR alles bejaht oder sofort mit etwas einverstanden sein oder, das Gegenteil sein, auf ewig alles NUR verdammen und ablehnen. Die feine Grenze dazwischen macht ein spannendes Play aus.

- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen (z.B die männliche/weibliche Rolle übernehmen) – Wenn es nicht unbedingt sein muss, überlasse ich eine (eventuelle) männliche Rolle meinem Playpartner/in | Alles andere wüsste ich, wenn es angesprochen wird, ob ich es mag oder nicht x)

Bereits Ideen vorhanden?: Eine vage Idee ist vorhanden und geht in die Richtung Fantasy/Übernatürliches/Assassinen Kellnerin x)


Whatever..~
zuletzt bearbeitet 10.04.2018 22:46 | nach oben springen

#26

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 13.04.2018 16:16
von infinity. • 11.636 Beiträge

Steckbrief

Spiel-Erfahrungen: ca. 6 Jahre aktiv
Alter: 17 Jahre

Vorlieben
- Charaktere: meist weiblich, über I8 Jahre alt und heterosexuell, da mir Yaoi/Yuri absolut nicht liegt. Ansonsten bin ich für ausgeglichene Charakterverteilung, sodass jeder etwas davon hat.
- Genre: So ziemlich alles, außer Horror/Thriller. Bevorzugen tue ich weder Real-Life, noch Fantasy, da kommt es bei mir einfach auf die Storyline an und was das prg hergeben würde.
- Sonstiges: -

Was man von seinem Partner erwartet:

- ab I4 aufwärts wäre ganz nett. Allerdings kommt es mir eher auf die geistliche Reife an, als auf das Alter. Zwischenmenschlich muss natürlich auch Harmonie bestehen.
- Gewalt/Sexszenen: beides definitiv ja.
- Charaktere: gerne gesehen sind männliche Charaktere, ansonsten jeweils zwei Charaktere (w&m) pro Schreiber; schön wäre es wenn der Charakter eine 'ausgeprägte' Persönlichkeit hat und sich einfach allgemein gut in die Story einfügt (vgl. siehe unten)
- Bestimmte Post-Länge? Fünf Zeilen oder länger sind gerne gesehen.
- Sonstiges: Kommunikation ist das A und O für mich also bitte seid offen für Ideen und Vorschläge, aber bringt euch auch selbst ein. Mir ist es wichtig, dass das prg beiden Spaß macht und man sich offen über Probleme/Anregungen/Ideen o.ä. unterhalten kann. Genauso wäre es super, wenn ihr euch abmelden könntet, wenn ihr länger weg seid oder ihr keine Motivation habt.

Unerwünscht
- Charaktere: keine Supercharaktere, da niemand perfekt ist; Charaktere die sich stets unterordnen und zu allem 'ja' und 'ahmen' sagen, ohne einen eigenen Standpunkt zu vertreten; Charaktere die immer auf ihre Ansichten/Wünsche bestehen und nicht kooperationsfähig sind o.ä.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: Yaoi/Yuri, Tier-rpgs (Gestaltenwandler weitestgehend eingeschlossen), Prinzessinenwelten, o8/I5 Sachen ohne wirkliches Ziel oder einen roten Faden und extrem romantische Stories (außer es ist abgesprochen und gibt etwas mehr her)


- Ideen: keine konkreten, da ich dafür bin, dass man gemeinsam eine Story entwickelt aber Vorschläge sind durchaus vorhanden.

Alles weitere lässt sich per PN besprechen (: -> private Nachricht


(Aktualisiert am I3.04)


please, no more playing with my heart.

nach oben springen

#27

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 24.04.2018 19:37
von Sophie.21 • 3 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): Ca. 4 Jahre glaub ich?
Alter: 17

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: weiblich, ich hatte im RealLife nie viel mit Jungs zu tun und weiß folglich auch nichts über sie ^^“
- Genre: Definitiv Fantasy, gerne auch mit Mittelalter-flaire. Modernes oder real-life finde ich ziemlich langweilig und weiß auch nie, was ich groß schreiben könnte. Das Leben ist langweilig xD

Yaoi/Yuri Ja… uhm… haha… Nicht wirklich, schön dass ihr es aufführt xD

- Sonstiges: schreibe wenn gewünscht auch +18 Kontent 😉 Hab ein paar RPG-Freundinnen bei denen es gar nicht ohne geht xD

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter?
Solange eine gewisse Reife vorhanden ist aber man auch mal Sarkasmus versteht ist jedes Alter ok

- Gewalt/Sexszenen: Ja/nein?
Kein muss, aber zwischendurch mal ganz witzig xD

- Charaktere (männlich/weiblich/egal, bestimmtes Alter?)
Dürfen gerne überraschend kommen, ich bin kein Steckbrief-Fan, also lasst sie sich einfach entwickeln oder gebt alles vor, wie ihr wollt ^^ Im echten Leben kann man sich den Charakter von anderen Menschen ja auch nicht aussuchen 😉

- Bestimmte Post-Länge?
Kommt ganz drauf an. Ich kann von langen Posts zu drei-Satz-Posts übergehen. Und ehrliche Meinung: manchmal geht nicht mehr. Wenn ich mich in echt mit einer Person unterhalte denke ich auch nicht über die Landschaft nach, während ich auf eine Antwort warte oder so. Wenn Monologe stattfinden erscheint mir der ganze Text drumherum so erzwungen, das ist meistens sowieso kaum relevant. Klar, ein paar Hintergedanken falls der Charakter es z.B. Sarkastisch meint oder so, aber man muss jetzt nicht extra alles wie Kaugummi langziehen, nur um keinen ‚zu kurzen‘ Post zu haben.

- Sonstiges:

...nicht erwartet:
- Charaktere: (wie soll der Charakter überhaupt nicht sein?)
Mir fällt da nichts ein ^^

- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen (z.B die männliche/weibliche Rolle übernehmen)
Gar nicht kann man nicht sagen… Ich wäre nicht bereit, mit meinen Charakteren gleichgeschlechtliche Beziehungen einzugehen, aber ansonsten bin ich immer offen für neues ^^

Bereits Ideen vorhanden?: Vielleicht :D Jaa, ich habe Ideen, vor allem eine, die gut für RPGs umsetzbar ist. Oder auch 2… ok sagen wir 3 xD Zu viele als die ich schreiben könnte xD


"Everyone is a moon and has a dark side wich he never shows to anybody" ~ Mark Twain
nach oben springen

#28

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 26.04.2018 13:07
von Westeros • 4 Beiträge

Steckbrief

Spiel-Erfahrungen: schwer zu sagen, sind bestimmt schon so vier bis fünf Jahre, habe bis jetzt aber über ein Jahr lang pausiert
Alter: achtzehn Jahre

Vorlieben:
- Charaktere: früher bevorzugt männlich und heterosexuell. Mittlerweile bin ich da offener und übernehme auch mal den weiblichen Part. Oder auch beides
- Genre: eher in Richtung Real-Life, bin kein Fan von Mittelalter, Horror oder Thriller. (nahe) Zukunft finde ich immer ganz interessant
- Sonstiges: an stumpfen zwei-Personen-Prpg vergeht mir leider oftmals sehr schnell die Lust und Motivation zu schreiben. Daher gerne ein Prpg mit drei oder mehr Personen

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter: gerne ab sechzehn Jahre
- Gewalt/Sexszenen: gehört meiner Meinung nach dazu
- Charaktere: gerne die Bereitschaft zwei Charaktere zu übernehmen (männlich&weiblich)
- Bestimmte Post-Länge: mindestens fünf Zeilen wären schon ganz nett, aber kein Muss wenn es gerade inhaltlich nicht passt. Bitte keine elendig langen Romane
- Sonstiges: Smalltalk vor allem vor (um sich kennen zulernen), aber auch während des Prpgs ist mir sehr wichtig. Außerdem geht das reale Leben vor. Du solltest also damit klar kommen wenn mal ein paar Tage oder eine Woche aufgrund von persönlichen Gründen nicht geschrieben werden kann.

...nicht erwartet:
- Charaktere: Charaktere die alles können und alles besser wissen; Charaktere die sich nicht entwickeln oder sich nicht mit der Zeit verändern
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: ständige und umfangreich detaillierte Sexszenen. Schließlich soll es ein Prpg werden und kein Porno (alles leider schon erlebt); Prpgs über das Mittelalter (kann mich da einfach nicht richtig einfinden in Sprache und Gebrauch usw.)

Bereits Ideen vorhanden?: eine grobe Idee ist vorhanden, bin aber auch für vieles andere offen

nach oben springen

#29

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 27.04.2018 22:22
von Caitlyn • 1 Beitrag

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): So 4-5 Jahre, allerdings mit Pausen
Alter: 17 Jahre

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Ist mir eigentlich relativ egal. Weiblich fällt mir zwar etwas leichter aber ich habe auch gar kein Problem einen männlichen Charakter zu spielen
- Genre: Am liebsten etwas mit real life, aber eigentlich bin ich für fast alles offen
- Sonstiges:

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter? Gerne mindestens 16, aber das kommt natürlich immer auf die Person an
- Gewalt/Sexszenen: Beides ja, solange es nicht zu viel wird
- Charaktere: Da es mir egal ist, ist es mir nicht wichtig ob ihr nur männliche oder nur weibliche Charaktere spielen wollt
- Bestimmte Post-Länge? Bitte keine ewig langen Texte, aber mehr als ein bis zwei Sätze sollten es schon sein
- Sonstiges: Verständnis dafür, wenn ich mal einen Tag nicht schreibe, da mein Privatleben vor geht

...nicht erwartet:
- Charaktere: Bitte keine perfekten Charaktere. Jeder hat Schwächen und die sollte man beim Schreiben auch erkennen können
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen Thriller oder Horror, weil ich mich da nicht so gut einfühlen kann

Bereits Ideen vorhanden?: Zurzeit leider nicht, aber mir fällt bestimmt noch was ein

zuletzt bearbeitet 27.04.2018 22:28 | nach oben springen

#30

RE: » Steckbriefe- Partnersuche

in ›› Informationen 04.05.2018 19:34
von Taehyungque • 698 Beiträge

Steckbrief:

Spiel-Erfahrungen (Jahre): 5-6 Jahre, ich weiß es leider nicht genau
Alter: 16

(Eigene) Vorlieben:
- Charaktere: Kommt ganz auf die Story und den Schreibpartner an. Generell habe ich nichts dagegen, sowohl den männlichen als auch den weiblichen Part zu übernehmen, aber wie gesagt, das ist storyabhängig.
- Genre: Ich schreibe generell alles gerne, bin jedoch von Tier-rpgs und allem, was in die Richtung geht, abgeneigt. Ich schreibe außerdem boyxboy und girlxgirl.
- Sonstiges: /

Was man von seinem Partner erwartet:
- Bestimmtes alter?: Nope, das Alter ist mir egal, solange man eine gewisse Reife besitzt ist alles okay.
- Gewalt/Sexszenen: Ja/nein?: Zu beidem generell Ja, aber es sollte sich nicht alles nur darum drehen.
- Charaktere (männlich/weiblich/egal, bestimmtes Alter?): Wie gesagt, bin da vollkommen offen, das kann man ja auch alles intern besprechen.
- Bestimmte Post-Länge?: Nein, solange es mehr als zwei Sätze sind.
- Sonstiges: /

...nicht erwartet:
- Charaktere: Ist mir vollkommen egal, es ist euer Charakter. Wenn ich etwas zu bemängeln haben sollte, sag ich das.
- Man ist selbst für bestimmte Dinge gar nicht offen: /

Bereits Ideen vorhanden?: Momentan ja, allerdings weiß ich nicht, wie schnell das ganze umzusetzen ist, da ich unter der Woche momentan ziemlich eingespannt bin. Das ganze geht Richtung Horror/Survival, aber wenn du andere Ideen hast, ist das auch okay.


Have you ever craved someone so much that you literally ache

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sykes.
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 36 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 759 Themen und 90874 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Aki, Athene, Chris P., infinity., Jo., Phenael


disconnected ›› Foren-Chat ‹‹ Mitglieder Online 0
Forenregeln | 2014- © Role Play Galaxy | Carina W. © | Alle Inhalte unterstehen unserem Copyright |